Pressemitteilungen

Die Pressemitteilungen können per RSS-Feed abonniert werden. Mitteilungen aus den vorhergehenden Jahren können bei Bedarf im Bereich Presse und Kommunikation unter der Telefonnummer +49 331 289-1260 angefordert werden.

338 | Erster Zwischenstand Smart City Modellkommune vorgestellt

30.06.2022Knapp ein Jahr nach der Zusage durch das Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat (BMI), dass Potsdam zur Modellkommune im Projekt Smart City wird, hat die Arbeitsgruppe Smart City den Stadtverordneten im Hauptausschuss einen Zwischenstand des Projektes vorgestellt. So sollen beispielsweise in den kommenden Monaten ein digitales Tool zur Bürger*innenbeteiligung erstellt und eine öffentliche Infrastruktur LoRaWAN zur Verfügung gestellt werden.» mehr

337 | Impulsgeber für die Stadt der Zukunft

29.06.2022Die Landeshauptstadt Potsdam ist mit der Umgestaltung des Stadtteils Drewitz zur Gartenstadt mit dem KfW Award 2022 „Leben für nachhaltige und innovative Kommunen“ ausgezeichnet worden.» mehr

336 | Digitalisierungsrat hat Vorstand gewählt

29.06.2022Der Digitalisierungsrat der Landeshauptstadt Potsdam hat einen Vorstand gewählt: Beim ersten persönlichen Treffen der Mitglieder des Digitalisierungsrates wurden Götz Th. Friederich (Vorsitzender des Wirtschaftsrates) und Nico Danneberg (Geschäftsführer der VCAT Consulting GmbH) in den Vorstand des Gremiums gewählt.» mehr

335 | Backofen Babelsberg als Denkmal des Monats ausgezeichnet

29.06.2022Für den ab 2008 schrittweise sanierten und seit 2012 wieder aktiv nutzbaren Backofen Babelsberg ist heute die Urkunde „Denkmal des Monats“ von der AG Städte mit historischen Stadtkernen des Landes Brandenburg an die Eigentümer, Tatjana Ranglack und Jochen Woller, übergeben worden. Der heute wieder funktionstüchtige Backofen wurde als Denkmal des Monats Juni ausgewählt.» mehr

334 | Neugestaltung der Langen Linie vom Schilfhof bis Magnus-Zeller-Platz

29.06.2022Die Landeshauptstadt Potsdam erneuert bis Ende des Jahres 2022 den Wegebelag der Langen Linie vom Schilfhof bis Magnus-Zeller-Platz. In diesem Zusammenhang wird auch die Beleuchtung erneuert und die Kanalsanierung durch die EWP ausgeführt. Der erste Bauabschnitt im nördlichen Teil wird bis August 2022 umgesetzt, der zweite Bauabschnitt folgt anschließend.» mehr

333 | Großer Kinderchor der Städtischen Musikschule singt zum Jubiläum

29.06.2022Anlässlich des 70. Jubiläums der Städtischen Musikschule Potsdam „Johann Sebastian Bach“ lädt der Große Kinderchor zu einem Konzert ein. Allein, dass der Kinderchor nach zwei Jahren Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie wieder singen darf, ist ein Fest für die jungen Sängerinnen und Sänger.» mehr

332 | Stadt- und Landesbibliothek feiert 25 Jahre Buchpatenprojekt und 20 Jahre Förderverein

29.06.2022In diesem Jahr gibt es für die traditionelle Dankveranstaltung für die Buchpatinnen und Buchpaten der Stadt- und Landesbibliothek (SLB) am morgigen Donnerstag, 30. Juni, um 18 Uhr einen besonderen Grund zum Feiern: Das etablierte Spendenprojekt, bei dem sich Buchliebhaber aus Potsdam und Umland für den Erhalt und seit 2016 auch für den gezielten Zuwachs wichtiger historischer Werke für die landeskundliche Sammlung der SLB engagieren, blickt auf 25 Jahre zurück.» mehr

331 | Potsdamer Holzbau-Initiative startet im Sommer

28.06.2022Die Landeshauptstadt Potsdam startet im Sommer in Kooperation mit dem Landesbeirat Holz Berlin-Brandenburg e. V. die „Holzbau-Initiative Potsdam“ und veranstaltet am 29. September in der Biosphäre Potsdam ein öffentliches Holzbau-Forum.» mehr

330 | Landeshauptstadt Potsdam untersagt Wasserentnahme aus Oberflächengewässern

28.06.2022Die Landeshauptstadt Potsdam als Untere Wasserbehörde hat die Entnahme von Wasser aus Oberflächengewässer per Allgemeinverfügung untersagt. Das gilt für die Entnahme mit Pumpeinrichtungen aus Seen, Flüssen und Gräben auf dem Gebiet der Landeshauptstadt Potsdam zum Zweck der Bewässerung.» mehr

329 | 5 Jahre Städtepartnerschaft Potsdam-Sansibar

28.06.2022Seit 5 Jahren besteht die Städtepartnerschaft zwischen Potsdam und der Stadt Sansibar – um das Jubiläum zu feiern, ist in dieser Woche eine Delegation rund um den Vorsitzenden der Stadtverordnetenversammlung Pete Heuer in der afrikanischen Partnerstadt. Eine Woche lang, vom 27. Juni bis zum 2. Juli, ist ein umfangreiches Programm geplant, welches vielfältige Möglichkeiten zum gegenseitigen Austausch vorsieht und die Zusammenarbeit beider Städte bei den gemeinsamen Projekten vertieft.» mehr

Seiten