Wahlen

Der Bereich Statistik und Wahlen übernimmt in der Landeshauptstadt Potsdam die Aufgaben des Wahlamts und ist für die Durchführung von Europa-, Bundestags-, Landtags-, Kommunal-, Ortsbeirats- und Oberbürgermeisterwahlen in Potsdam verantwortlich. Neben der Organisation der Stimmenauszählung gehören zur Durchführung einer Wahl auch die Erstellung der Wahlunterlagen, die Akquise von Wahlhelfenden, das Einrichten der Wahllokale, die Organisation der Briefwahl und der ordnungsgemäße Abschluss einer Wahl durch den Wahlausschuss.

Informationen zur Europa- und Kommunalwahl 2024

Die Flagge der Europäischen Union und eine Flagge mit dem Stadtwappen der Landeshauptstadt Potsdam.
© EU: stock.adobe.com / wetkaz; Potsdam: stock.adobe.com / Uldis
Am 9. Juni 2024 finden zeitgleich die Wahlen zum Europäischen Parlament, zur Stadtverordnetenversammlung und zu den Ortsbeiräten statt.

Gemeinsam stark für Demokratie: Deine Hilfe zählt!

Wahlhelfende der Landeshauptstadt Potsdam
© Landeshauptstadt Potsdam/Celina Emily Richter
Für die Europa- und Kommunalwahlen am 9. Juni 2024 sucht die Landeshauptstadt Potsdam wieder ehrenamtliche Wahlhelfende. Sie möchten als Wahlhelferin oder Wahlhelfer am Wahlsonntag unterstützen? Hier …

FAQ für Wahlhelfende

In einer Wahlurne stecken zwei bunte Zettel und an der Wahlurne hängt ein Zettel mit einem Fragezeichen.
© Landeshauptstadt Potsdam / Grit Hirschfeld
Häufig gestellte Fragen und Antworten zum Wahlhelfendeneinsatz bei der Kommunal- und Europawahl 2024.