Lange Brücke

Lange Brücke (© JuHer - Fotolia.com)
Lange Brücke (© JuHer - Fotolia.com)
Lange Brücke (© JuHer - Fotolia.com)

Die Lange Brücke ist das bekannteste Brückenbauwerk der Landeshauptstadt Potsdam. Die 1959/60 errichtete Spannbetonkonstruktion in der Stadtmitte über der Alten und der Neuen Fahrt war laut Architekturführer der DDR der sechste Brückenbau seit 1317 an dieser Stelle. Die Projektierung der bestehenden Brückenkonstruktion begann 1957 durch das Entwurfsbüro für Straßenwesen Babelsberg. Die neue Brücke sollte die Behelfsbrücke ersetzen, die 1945 auf den Widerlagern der durch Kriegseinwirkungen zerstörten Brücke provisorisch errichtet worden war. Ergänzt wurde die aus vier Segmenten bestehende Lange Brücke durch eine Metallkonstruktion zur Überquerung der Bahngleise, die bereits in den 2000er Jahren abgerissen und ersetzt worden ist.

Die Landeshauptstadt Potsdam veranlasste ab 1995 eine Instandsetzung des gesamten Brückenzuges.

Quelle Textauszug: Ingenieurbüro Prof. Dr. Elke Reuschel

Adresse: 
Lange Brücke
14467 Potsdam
Deutschland

Downloads