Migration | Integration

Wahl des Migrantenbeirates der Landeshauptstadt Potsdam

Am 26. Mai 2019 findet die Wahl des Migrantenbeirates statt. Bis zum 10. April 2019 werden Kandidatinnen und Kandidaten für den zukünftigen Migrantenbeirat gesucht. Weitere Infomationen zu der Wahl finden Sie hier.» mehr

Integrationspreis 2018 verliehen

Die Landeshauptstadt Potsdam hat am 30. September 2018 gemeinsam mit der ProPotsdam GmbH zum 14. Mal den Integrationspreis verliehen.» mehr

Die Preisträger des Potsdamer Integrationspreises seit 2005

In der Landeshauptstadt Potsdam wird seit 2005 ein Integrationspreis verliehen, der mit insgesamt 1.000 Euro dotiert ist.» mehr

EINE Stadt für ALLE - Neues Integrationskonzept 2016 - 2020

Integrationskonzept für Potsdam - Die Stadtverordneten haben am 5. Juli 2017 das Konzept „EINE Stadt für ALLE – Integrationskonzept der Landeshauptstadt Potsdam 2016-2020“ beschlossen.» mehr

EINE Stadt für ALLE

Die Beauftragte für Migration und Integration, Magdolna Grasnick, und der Beigeordnete für Soziales, Jugend, Gesundheit und Ordnung, Mike Schubert, stellten heute das neue Konzept „EINE Stadt für ALLE – Integrationskonzept der Landeshauptstadt Potsdam 2016-2020“ vor.» mehr

Richtlinie zur Förderung von Angeboten zur sozialen Integration von Geflüchteten

Der Fachbereich Soziales und Gesundheit der Landeshauptstadt Potsdam gewährt auch im Jahr 2018 nach Maßgabe der Richtlinie Zuwendungen zur Förderung von Angeboten zur sozialen Integration von Geflüchteten.» mehr

Hochschulzugang und Studium von Flüchtlingen

Die Handreichung „Hochschulzugang und Studium von Flüchtlingen“ für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Hochschulen und Studentenwerken ist eine gemeinsame Veröffentlichung von: Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF), Kultusministerkonferenz (KMK), Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD), Deutsches Studentenwerk (DSW) und Hochschulrektorenkonferenz (HRK).» mehr

Studienvorbereitendes Seminar für Geflüchtete Medienschaffende an der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Ziel dieses Seminars ist es erstens, geflüchteten Film- und Medienschaffenden einen Einblick in das Studium an der Filmuniversität zu geben. Zweitens können die teilnehmenden Flüchtlinge im Rahmen des Seminars ein eigenes Werk in deutscher oder englischer Sprache im Team herstellen.» mehr

Internationale Impulse für Potsdam

Gemeinsam mit dem Historiker Prof. Dr. Ulrich Schmelz hat die Beauftragte für Migration und Integration der Landeshauptstadt Potsdam, Magdolna Grasnick, heute die Broschüre „Internationale Impulse für Potsdam“ vorgestellt.» mehr

Integrationspreis für Theater-Projekt „Refugees Club: A Place to Live“

Die Landeshauptstadt Potsdam hat den 12. Integrationspreis verliehen. Oberbürgermeister Jann Jakobs, die Vorsitzende der Stadtverordnetenversammlung Birgit Müller und die Vorsitzende des Migrantenbeirates Diana González Olivo haben gemeinsam den Preis an die diesjährigen Sieger des Wettbewerbes übergeben.» mehr

Seiten