Vorbereitungen auf den Wettbewerb JUGEND MUSIZIERT

Moment mal! #24

Ein klassisches Duo mit jugendlicher Flötistin und jungem Pianisten bei einer Probe
Ein klassisches Duo mit jugendlicher Flötistin und jungem Pianisten bei einer Probe
Bühnenprobe im Kammermusiksaal (screenshot: C.Hillmann)

Die Vorbereitungen auf den Wettbewerb Jugend Musiziert

…sind von Freude und Anspannung begleitet. Es macht Spaß, sich der Herausforderung zu stellen und sich am Instrument noch einmal zu verbessern. Und es bietet sich die Gelegenheit, spannende und schöne neue Stücke kennenzulernen. Jedes Jahr gibt es besondere Kategorien und Besetzungen. Dadurch spielt man auch immer wieder in neuen Konstellationen zusammen. 

In der letzten Vorbereitungsphase auf einen Wettbewerb helfen Video- und Audioaufnahmen beim Erkennen kleiner Schwächen, aber auch der schon stimmigen Passagen, in denen das Besondere eines Stückes und des Vortrages zur Geltung kommt.

Wenn alles einfach immer besser klappt ist es umso schöner – aber es bleibt doch spannend. Und wenn das Gelingen einer schwierigen Passage auf der Kippe steht, halten nicht nur Spielerinnen und Spieler, sondern auch ein Publikum kurz den Atem an. Aber es kann und darf auch mal etwas schiefgehen – ein kurzer Schreck, aber mit Humor gehört, kann das auch lustig sein. Im Zusammenwirken von ernsthaftem Anspruch und Freude entsteht die schönste Musik und bleibende Lust am Musikmachen und -erleben.

Drei musikalische Eindrücke aus einer Probe mit Bühnensituation aus dem Kammermusiksaal des Haus 2 der Städtischen Musikschule am Campus Am Stern vermitteln uns: 

Anouk D'Souza - Flöte
Alexander Schiefer - Klavier

mit folgenden Werken:

Nino Rota (1911-1979)
Ausschnitt aus:
5 Pezzi Facili
4. La Chioccia (Die Henne)

Gaetano Donizetti (1797-1848) 
Ausschnitt aus:
Sonate für Flöte und Klavier

Nino Rota (1911-1979)
Ausschnitt aus:
5 Pezzi Facili
3. Pavana

***

Aufnahmen: Ulrike Kramer
Bearbeitungen: Christoph Hillmann
Aufgenommen im Kammermusiksaal des Haus 2 der Städtischen Musikschule Potsdam am Campus Am Stern.