Menschen mit Behinderung | Inklusion

„Menschen mit Behinderung müssen zahlreiche Hürden überwinden“

Die Behindertenbeauftragte der Landeshauptstadt Potsdam, Dr. Tina Denninger, äußert sich zum Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am 5. Mai.» mehr

Corona-Impfung für Menschen mit Behinderung

Die Beauftragten für die Belange von Menschen mit Behinderungen von Bund und Ländern haben eine Gemeinsame Erklärung zur Corona-Impfung für Menschen mit Behinderung herausgebracht.» mehr

Social Media Kanäle von der Beauftragten für Menschen mit Behinderung

Die Beauftragte für Menschen mit Behinderung, Dr. Tina Denninger, ist auf folgenden Social Media Kanälen zu finden: Twitter: Tina Denninger Instagram: tinadenninger» mehr

Mobilität für alle

Seit dem 8. März 2021 können alle Menschen, die auf ihren Wegen zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit Bus oder Bahn Diskriminierung erlebt haben, unter " Mobilität für alle " über ihre Erfahrungen berichten.» mehr

Stiftung Anerkennung und Hilfe

Anmeldefrist bis zum 30. Juni 2021 verlängert: Kinder und Jugendliche die in stationören Einrichtungen der Behindertenhilfe oder der Psychatrie Leid und Unrecht erfahren haben, können sich bei einer Anlauf- und Beratungsstelle anmelden.» mehr

Dr. Tina Denninger neue Beauftragte für Menschen mit Behinderung

Die Stelle der Beauftragten für Menschen mit Behinderung der Landeshauptstadt Potsdam wird ab dem 1. Oktober 2020 neu besetzt. In ihrer Sitzung am 19. August 2020 sind die Stadtverordneten dem Vorschlag der Verwaltung gefolgt und haben Dr. Tina Denninger für die Dauer von fünf Jahren zur neuen Beauftragten für Menschen mit Behinderung gewählt.» mehr

Informationen zum Umgang mit dem Corona-Virus in Leichter Sprache

Menschen, die auf barrierefreie Kommunikation angewiesen sind, finden hier wichtige Erklärungen zum Corona-Virus in Leichter Sprache sowie Gebärdensprachvideos.» mehr

Lokaler Teilhabe-Plan 2.0 in leichter Sprache

Die Stadt Potsdam hat überlegt: Wo ist die Teilhabe in Potsdam schon gut? Wo muss Potsdam noch besser werden? Wir haben viele Ideen gesammelt. Dann haben wir einen Plan gemacht. Der Plan heißt: Lokaler Teilhabe-Plan. Dieser Plan war aus dem Jahr 2012. Nun gibt es einen neuen Plan. Der neue Plan heißt: Lokaler Teilhabe-Plan 2.0 Um diesen Plan geht es in diesem Text.» mehr

Report des Beauftragten für Menschen mit Behinderung 2019

Der Beauftragte für Menschen mit Behinderung, Christoph Richter, stellt seinen Report 2019 vor.» mehr

Akteurskonferenz zum Thema Inklusion im und durch Sport

Zur zweiten Konferenz zum Thema „Inklusion im und durch Sport in der Landeshauptstadt Potsdam“ haben am Mittwochabend der Beauftragte für Menschen mit Behinderung, Christoph Richter, und der Bereich Familie, Freizeit und Sport der Landeshauptstadt Potsdam gemeinsam eingeladen.» mehr

Seiten