3. Potsdamer Inklusionstage

3. Potsdamer Inklusionstage vom 5. bis zum 14. Mai 2023
3. Potsdamer Inklusionstage vom 5. bis zum 14. Mai 2023
3. Potsdamer Inklusionstage (© LHP/ Vivien Taschner)

Vom 5. Mai bis zum 14. Mai 2023 finden nach coronabedingter Pause die 3. Potsdamer Inklusionstage statt.

Dank des vielfältigen und bunten Engagements in der Landeshauptstadt Potsdam sind mehr als 55 Veranstaltungen in unserem Programm zusammengeführt worden. Es bietet Podiumsdiskussionen, Mitmachaktionen, Führungen, Lesungen, Musik, Sport und vieles mehr. An 10 Tagen können Sie sich die Veranstaltungen aussuchen, die Ihnen Freude machen. Und es ist auch die Chance, einmal etwas Neues auszuprobieren, das Sie noch nie gemacht haben. 

Mit den Inklusionstagen wollen wir zeigen, wie vielfältig Potsdam ist und wie schön es ist, Dinge zusammen zu erleben! Außerdem wollen wir darauf aufmerksam machen, dass immer noch viele Barrieren der Inklusion im Weg stehen. Wir wollen in den Inklusionstagen auch darüber sprechen, wie diese Barrieren beseitigt oder gar nicht erst errichtet werden können.

Das Wichtigste ist: Alle sind herzlich willkommen!

  • Das Programm finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.
  • Das Programm in Leichter Sprache finden Sie unter Downloads.
  • Die Broschüren in Leichter Sprache oder in Braille können Sie beim Büro für Chancengleichheit und Vielfalt unter gleichstellung@rathaus.potsdam.de kostenlos erhalten.

Wenn Sie noch Veranstaltungen zu den Inklusionstagen anmelden wollen, können Sie das gerne mit dem entsprechenden Formular tun (siehe Downloads).

Für Rückfragen steht Ihnen Dr. Tina Denninger, Beauftragte für Menschen mit Behinderung, sehr gern unter der Telefonnummer 0331 289 1085 oder der Mail-Adresse tina.denninger@rathaus.potsdam.de  zur Verfügung.

Downloads