Neuer Markt

Neuer Markt (© Michael Lüder)
Neuer Markt (© Michael Lüder)
Neuer Markt (© Michael Lüder)

Der Neue Markt ist einer der schönsten noch erhaltenen Barockplätze Europas und einer der reizvollsten Plätze Potsdams. Die meisten Häuser entstanden im Laufe des 18. Jahrhunderts. In seinem Zentrum befindet sich die von Jan Bouman errichtete Ratswaage, heute eine Gaststätte. Im Südwesten des Platzes steht der ehemalige Kutschstall, der heute das „Haus der Brandenburg-Preußischen Geschichte" beherbergt. Das Kabinetthaus Am Neuen Markt 1 diente Friedrich Wilhelm II. während seiner Kronprinzenzeit als Stadtpalais, wo auch der spätere König Friedrich Wilhelm III. geboren wurde. Drei Jahre zuvor kam hier Wilhelm von Humboldt zur Welt. Heute befinden sich in den Gebäuden Am Neuen Markt eine Reihe
kultureller und wissenschaftlicher Einrichtungen.

Adresse: 
Neuer Markt
14467 Potsdam
Deutschland