Der Potsdamer Nachwuchswissenschaftler-Preis

Die Landeshauptstadt Potsdam zeichnet mit der jährlichen Verleihung des "Potsdamer Nachwuchswissenschaftler-Preises" besondere Leistungen von jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern am Beginn ihrer wissenschaftlichen Laufbahn aus. Damit wird auch das Ansehen der Stadt Potsdam als Stadt einer lebendigen und zukunftsorientierten Wissenschaft weiter gefestigt. Der Preis wird  jährlich im Rahmen der Festsitzung zum Einsteintag der Berlin-Brandenburgischen Akademie in Potsdam verliehen.

Ausschreibung zum 13. Potsdamer Nachwuchswissenschaftler-Preis

Der mit 5000 Euro dotierte Potsdamer Nachwuchswissenschaftler-Preis wird in diesem Jahr zum 13. Mal ausgelobt und vergeben. Nominierungen können bis zum 13. September 2019 beim Büro des Oberbürgermeisters eingereicht werden.» mehr

Dr. Lena Hochrein und Dr. Roman Yos erhalten Potsdamer Nachwuchswissenschaftler-Preis

Der mit 5000 Euro dotierte Potsdamer Nachwuchswissenschaftler-Preis wird in diesem Jahr zum 12. Mal vergeben.» mehr

Potsdamer Nachwuchswissenschaftler-Preis 2017 für eine Arbeit zur Impfung gegen den Krankenhauskeim Clostridium difficile

Dr. Bröcker erhält den mit 5.000 Euro dotierten Preis für seine herausragenden Leistungen auf dem Gebiet der Naturwissenschaften. Mit seiner von der Jury ausgezeichneten Dissertation hat er die Grundlage für die Entwicklung eines Impfstoffes gegen den Krankenhauskeim Clostridium difficile gelegt.» mehr

Dr. Max Franks erhält den 10. Potsdamer Nachwuchswissenschaftler-Preis

Oberbürgermeister Jann Jakobs hat beim Einsteintag der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften Dr. Max Franks mit dem Potsdamer Nachwuchswissenschaftler-Preis ausgezeichnet.» mehr

9. Potsdamer Nachwuchswissenschaftler-Preis an Dr. Nina Fechler

Dr. Nina Fechler erhält den 9. Potsdamer Nachwuchswissenschaftler-Preis der Landeshauptstadt Potsdam. Sie wird damit für ihre herausragenden Forschungsleistungen auf dem Gebiet der Kolloidchemie ausgezeichnet.» mehr

8. Potsdamer Nachwuchswissenschaftler-Preis an Dr. des. Barbara Steiner

Dr. des. Barbara Steiner wird für ihre Dissertation zum Thema „Konversion nichtjüdischer Deutscher zum Judentum in Deutschland nach 1945 – Motive, biographische Konstruktionen und Konfliktfelder“ ausgezeichnet.» mehr

7. Potsdamer Nachwuchswissenschaftler-Preis an Dr. Jan Philipp Wölbern

Dr. Jan Philipp Wölbern wird für seine hervorragenden Leistungen auf dem Gebiet der Geschichtswissenschaften ausgezeichnet.» mehr

6. Potsdamer Nachwuchswissenschaftler-Preis an Dr. Rebekka Wiemann, LL.M. (Harvard)

Dr. Rebekka Wiemann, LL.M. (Harvard) wurde für ihre hervorragenden Leistungen auf dem Gebiet der Rechtswissenschaften ausgezeichnet.» mehr

5. Potsdamer Nachwuchswissenschaftler-Preis an Dr. Susanne Mildner

Dr. Susanne Mildner wird für ihre herausragenden Leistungen auf dem Gebiet der Literaturwissenschaften ausgezeichnet.» mehr

4. Potsdamer Nachwuchswissenschaftler-Preis an Dr. Anne Brockhoff

Dr. Anne Brockhoff wird für ihre hervorragenden Leistungen auf dem Gebiet der Ernährungswissenschaft ausgezeichnet.» mehr

Seiten