Bürgerbeteiligung

Das Verhältnis zwischen Bürgerschaft, Politik und Stadtverwaltung ist von einem Wandel betroffen. Immer mehr Menschen entwickeln den Wunsch nach persönlicher Mitwirkung und nach aktiver Gestaltung ihres direkten Lebensumfeldes. Sie wollen sich engagieren und an den Entscheidungen in ihrer Stadt und ihrem Stadtteil beteiligen. Die Landeshauptstadt Potsdam bietet verschiedene Möglichkeiten der Mitsprache.

Abonnieren Sie hier regelmäßige Informationen zur Bürgerbeteiligung in Potsdam. Um den Newsletter zur Bürgerkommune und zum Bürgerhaushalt Potsdam zu erhalten oder abzubestellen, senden Sie uns einfach Ihre Email-Adresse an Buergerkommune@Rathaus.Potsdam.de.

Aktuelle Informationen finden Sie unter: Buergerbeteiligung.Potsdam.de

„TOP 20 - Liste“ des Bürgerhaushalts 2018/19 steht fest

Beim Bürgerhaushalt haben sich erneut mehr als 14.000 Menschen eingebracht. Nach der Abschlussveranstaltung am 19. Oktober im Rathaus stehen nun die 20 wichtigsten Wünsche der Bürgerschaft für die Haushaltsjahre 2018 und 2019 fest.» mehr

Projekt „HERe! Beratungsstelle für Flüchtlinge mit Studienwunsch“ der Fachhochschule Potsdam erhält Potsdamer Integrationspreis 2017

Die Landeshauptstadt Potsdam hat heute gemeinsam mit der ProPotsdam GmbH zum 13. Mal den Integrationspreis verliehen.» mehr

Hans-Christian Ströbele erhält Max-Dortu-Preis für gelebte Demokratie

Der Politiker und langjährige Bundestagsabgeordnete Hans-Christian Ströbele wird erster Preisträger des Max-Dortu-Preises für Zivilcourage und gelebte Demokratie der Landeshauptstadt Potsdam. Die Preisverleihung findet am Sonntag, 22. Oktober 2017, um 11 Uhr im Potsdam Museum statt.» mehr

Potsdams Newsletter zur Bürgerbeteiligung

Mit dem Newsletter zur Bürgerbeteiligung in Potsdam informieren die WerkStadt für Beteiligung und das Projektteam Bürgerhaushalt monatlich über aktuelle Projekte der Mitsprache. Hier gibt es weitere Infos zur Anmeldung.» mehr

Sitzung des Beteiligungsrats

Am 24. Oktober 2017 findet in der Biosphäre die nächste Sitzung des Beteiligungsrats der Landeshauptstadt Potsdam statt. Interessierte Potsdamerinnen und Potsdamer sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.» mehr

60. Stadt Forum Potsdam

Am Donnerstag, den 30. November 2017, findet ab 18 Uhr im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte das 60. Stadt Forum Potsdam statt. Das Thema lautet "Religiöse Glaubensgemeinschaften in Potsdam".» mehr

Eine Vision für den Schlaatz

Der Arbeitskreis StadtSpuren und die Landeshauptstadt Potsdam führen am Schlaatz eine Visionenwerkstatt durch. Ziel ist die Erarbeitung eines Stadtteil-Leitbildes. Heute können vor Ort die Ergebnisse kommentiert werden.» mehr

Dank an ehrenamtliche Wahlhelferinnen und Wahlhelfer

Bürgermeister Burkhard Exner überreichte am Sonntag 26 Wahlhelferinnen und Wahlhelfern in elf Wahllokalen in Potsdam eine Ehrennadel als Dank und Anerkennung für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit bei fünf oder mehr Europa-, Bundestags-, Landtags- oder Kommunalwahlen.» mehr

Landeshauptstadt schlägt Beteiligungsverfahren zur weiteren Entwicklung der Biosphäre vor

Die Landeshauptstadt Potsdam hat einen Vorschlag für ein Verfahren zur Beteiligung der Bürgerschaft zur weiteren Entwicklung der Biosphäre vorgestellt. Er umfasst Werkstätten und ein Bürgervotum.» mehr

Information und Beteiligung der Öffentlichkeit zu den Ergebnissen der Vorbereitenden Untersuchungen gemäß § 165 Abs. 4 BauGB für das Gebiet "An der Nuthestraße zwischen Friedrich-Engels-Straße und Horstweg" in Potsdam Babelsberg

Der im Rahmen der Vorbereitenden Untersuchungen nun ermittelte Stand der Beurteilungsgrundlagen kann als Information der Betroffenen und zur Beteiligung der Öffentlichkeit in der Zeit vom 02.10.2017 bis 20.10.2017 eingesehen werden.» mehr

Seiten