Bürgerbeteiligung

Das Verhältnis zwischen Bürgerschaft, Politik und Stadtverwaltung ist von einem Wandel betroffen. Immer mehr Menschen entwickeln den Wunsch nach persönlicher Mitwirkung und nach aktiver Gestaltung ihres direkten Lebensumfeldes. Sie wollen sich engagieren und an den Entscheidungen in ihrer Stadt und ihrem Stadtteil beteiligen. Die Landeshauptstadt Potsdam bietet verschiedene Möglichkeiten der Mitsprache.

Abonnieren Sie hier regelmäßige Informationen. Mit dem Newsletter zur Bürgerkommune und zum Potsdamer Bürgerhaushalt erhalten Sie aktuelle Informationen zur Bürgerbeteiligung in der Landeshauptstadt Potsdam. Hier kommen Sie direkt zur Newsletter-Anmeldung.

Weitere Informationen finden Sie unter: Buergerbeteiligung.Potsdam.de

Potsdams Newsletter zur Bürgerbeteiligung

Mit dem Newsletter zur Bürgerbeteiligung in Potsdam informieren die WerkStadt für Beteiligung und das Projektteam Bürgerhaushalt monatlich über aktuelle Projekte der Mitsprache. Hier gibt es weitere Infos zur Anmeldung.» mehr

Cartoon-Ausstellung zum Bürgerhaushalt

Seit vielen Jahren zeichnet Jörg Hafemeister, was er in der Stadt beobachtet. Seine Werke sind Kult. Grund genug ihn nun auch für ein neues Projekt zu begeistern: Eine Comic-Ausstellung zu Potsdams Bürgerhaushalt, den Stadtfinanzen und der Arbeit der Verwaltung.» mehr

Online-Bürgerdialog zur Tram 96 gestartet

Der Beigeordnete für Stadtentwicklung, Bauen, Wirtschaft und Umwelt, Bernd Rubelt, informierte am Donnerstag, 16. Juli 2020, gemeinsam mit Claudia Wiest, Geschäftsführerin der Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH, über den Start des Onlinedialogs „Tram 96“ zur Tramerweiterung Potsdamer Norden.» mehr

Maerker Potsdam wieder online, Beschwerdemanagement ausgebaut

Bereits seit zehn Jahren bietet Potsdam das Beschwerdeportal Maerker. Das Angebot wird rege genutzt. Mehr als 2680 Hinweise sind im Jahr 2018 eingegangen, das ist ein Anstieg im Vergleich zum Vorjahr um 22 Prozent.» mehr

Beteiligungsrat veröffentlicht Info-Heft zu Mitsprache-Angeboten in Potsdam

Potsdams Beteiligungsrat hat im Mai 2020 unter dem Motto „Mitreden findet Stadt!“ ein Info-Heft zu Angeboten der Mitsprache in Potsdam veröffentlicht. Daneben kommen auch die Mitglieder des Rats zu Wort.» mehr

Beteiligung in der Landeshauptstadt: Der Potsdamer Bürgerdialog

Der Bürgerdialog ist seit Januar 2019 fester Bestandteil der Bürgerbeteiligung in der Landeshauptstadt Potsdam. Oberbürgermeister Mike Schubert führt quartalsweise Wanderungen und Dialoge in einzelnen Stadt- und Ortsteilen durch. Hier informieren wir Sie über die bisherigen und folgenden Bürgerdialoge.» mehr

Bürger-Sprechstunde des Oberbürgermeisters

Potsdamerinnen und Potsdamer haben bei Bürger-Sprechstunden des Oberbürgermeisters die Möglichkeit, ihre Hinweise und Anregungen aber auch Probleme und Sorgen in einem persönlichen Gespräch mit dem Oberbürgermeister zu erörtern.» mehr

Bebauungsplan Nr. 11A "Waldsiedlung" (OT Groß Glienicke), 1. Änderung, Teilbereich Nordwest

Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit an der Bauleitplanung, Öffentliche Auslegung des Vorentwurfs zur 1. Änderung des Bebauungsplans Nr. 11A "Waldsiedlung" (OT Groß Glienicke), Teilbereich Nordwest vom 27.07. bis einschließlich 31.08.2020» mehr

Bebauungsplan Nr. 145 „Am Humboldtring“

Beteiligung der Öffentlichkeit an der Bauleitplanung, erneute öffentliche Auslegung des Bebauungsplanentwurfs Nr. 145 „Am Humboldtring“. Beteiligung der Öffentlichkeit vom 20.07.2020 bis einschließlich 03.09.2020» mehr

Sitzung des Beteiligungsrats

Am 18. August 2020 findet die nächste Sitzung des Beteiligungsrats der Landeshauptstadt Potsdam statt. Beginn ist 18 Uhr. Interessierte sind herzlich zur Teilnahme aufgerufen.» mehr

Seiten