Das kreative Tonstudio der Städtischen Musikschule „J. S. Bach“ am Campus Stern

JamMBoxX

Das Bild zeigt verschiedene Covers, die im Rahmen der JamMBoxX entstanden sind.
Das Bild zeigt verschiedene Covers, die im Rahmen der JamMBoxX entstanden sind.
Covers der JamMBoxX CD (© Städtische Musikschule Potsdam)

In der JamMBoxX der Städtischen Musikschule treffen sich jede Woche - während Lockdowns auch online - mehr als 100 Schüler und Schülerinnen der Pappelhain-Grundschule, des Leibniz-Gymnasiums, der Montessorischule am Stern sowie Jugendliche aus dem Kiez, um ihre ersten eigenen Songs und Texte zu schreiben und aufzunehmen. Die meisten von ihnen haben vorher noch nie Musik gemacht oder ein Instrument gespielt.

Das JamMBoxX -Team hilft den Kindern und Jugendlichen dabei, eine Band zu gründen und ihre ganz eigenen Ideen zu verwirklichen. Am Ende eines Musikschulhalbjahres hält jedes Bandmitglied die eigene, selbst gestaltete CD in den Händen. Über 50 CDs sind bereits entstanden.

Die JamMBoxX  wurde im Jahr 2017 gegründet und belebt seither das Musik- und Schulleben am Campus Stern.

Besonderer Dank gebührt der Stiftung "Großes Waisenhaus zu Potsdam" und dem Freundeskreis der Städtischen Musikschule Potsdam "Johann Sebastian Bach".

 


"Ich wünsch' mir einen Fahrstuhl"
(Klassenstufe 5)

 


Die Sternenstarter - "Mit der Rakete"

 


Die Chaosfreunde - "Mein Zimmer"
(Klassenstufe 5)

 


DIE ELITE - "Beste Freunde"
(Klassenstufe 7)

 


Die Stars - "reich oder arm"
(Klassenstufe 6)

 

Adresse: 
Städtische Musikschule Potsdam Haus 2
Galileistraße 6
14480 Potsdam
Deutschland
03312896760
03312896772