Pressemitteilung Nr. 474 vom 30.10.2023 Standorte und Termine des Schadstoffmobils im November

Schadstoffsammlung
© Stadtentsorgung Postdam (STEP)
Schadstoffsammlung (© Stadtentsorgung Postdam (STEP))

Schadstoffe sind gefährliche Abfälle, die nicht in den Restabfallbehälter gehören, sondern fachgerecht entsorgt werden müssen. Potsdamer Privathaushalte können Schadstoffe, wie beispielsweise Haushaltschemikalien, flüssige Altfarben und Klebstoffreste sowie Elektrokleingeräte (Bügeleisen, Toaster, Bohrmaschine, Smartphone etc.) kostenlos beim Schadstoffmobil der Stadtentsorgung Potsdam GmbH (STEP) abgeben.

Standorte des Schadstoffmobils am Freitag, den 3. November 2023

  • Berliner Vorstadt: Böcklinstr./ Rembrandtstr., 09:00-09:30 Uhr
  • Bornim: Mitschurinstr./ Feuerwehr, 11:00-11:30 Uhr
  • Bornim: Max-Eyth-Allee, Buswendeplatz, 11:40-12:10 Uhr
  • Fahrland: Am Upstall/ DSD-Platz, 13:00-13:30 Uhr
  • Groß-Glienicke: Parkplatz REWE, 15:00-15:30 Uhr
  • Nedlitz: Lerchensteig/ Fahrländer Damm, 15:40-16:10 Uhr
  • Potsdam West: Knobelsdorffstr./ Stormstr., 09:40-10:10 Uhr
  • Sacrow: Kladower Str., Feuerwehr, 13:40-14:10 Uhr

Die zu entsorgenden Schadstoffe müssen direkt bei den Mitarbeitenden der STEP am Schadstoffmobil abgegeben werden. Angenommen werden schadstoffhaltige Abfälle (möglichst in Originalverpackung) bis zu 20 Kilogramm pro Abfallart. Die Gebinde-/ Kanistergröße darf zehn Liter nicht überschreiten.

Größere Mengen oder Gebinde werden nur an den Wertstoffhöfen der STEP angenommen. Eine Übersicht zu den Wertstoffhöfen und deren Öffnungszeiten finden Sie auf der Internetseite der STEP unter www.step-potsdam.de.

Die vollständigen Standorte und Termine des Schadstoffmobils sind im Abfallkalender 2023+ und unter www.potsdam.de/abfallentsorgung aufgelistet. 

Bei Fragen wenden Sie sich an die Abfallberatung der Landeshauptstadt Potsdam (Telefon: 0331/ 289-1796; E-Mail: abfallberatung@rathaus.potsdam.de).

Weitere Beiträge

Biotonne in Potsdam
© Öffentlich-Rechtlicher Entsorgungsträger, Landeshauptstadt Potsdam

138 | Umzug des öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgers

Der Bereich öffentlich-rechtlicher Entsorgungsträger/Abfallentsorgung der Landeshauptstadt Potsdam zieht vom 8. bis 9. April 2024 von Haus 1 auf dem Verwaltungscampus in der Innenstadt in neue Räumlichkeiten in der Behlertstraße 3a.
Abfallentsorgung.
© Landeshauptstadt Potsdam/Barbara Plate

111 | Änderung der Abfallentsorgung während der Osterfeiertage 2024

In der Zeit um Ostern kommt es zu Verschiebungen der Abfallentsorgungstermine. In der Woche zum Karfreitag, 13. Kalenderwoche, werden alle Entsorgungstouren jeweils einen Tag vorgezogen. Achtung: Die Entsorgung vom Montag, 25. März 2024, wird auf Samstag, 23. März 2024, vorgezogen. Alle Verschiebungen: