Biosphäre Potsdam

Biospähre im Volkspark Potsdam (© Entwicklungsträger Bornstedter Feld GmbH)
Biospähre im Volkspark Potsdam (© Entwicklungsträger Bornstedter Feld GmbH)
Biosphäre im Volkspark Potsdam (© Entwicklungsträger Bornstedter Feld GmbH)
Blick in den Dschungel der Biosphäre  (© Biosphäre Potsdam, Merkau)
Blick in den Dschungel der Biosphäre  (© Biosphäre Potsdam, Merkau)
Blick in den Dschungel der Biosphäre (© Biosphäre Potsdam, Merkau)

Die Biosphäre Potsdam befindet sich im Volkspark und bietet eine einzigartige Naturerlebniswelt. Zu Lande, zu Wasser und in der Luft geht es auf Entdeckungstour entlang der 20.000 tropischen Pflanzen und Bäume sowie rund 130 verschiedenen Tierarten.

Eigens für die Bundesgartenschau (BUGA) 2001 wurde des ehemalige militärisch genutztes Areal umgegraben, bepflanzt, hergerichtet und nach Ablauf der Bundesgartenschau zum Volkspark Potsdam umbenannt. Nach einem umfassenden Umbau wurde am 14. September 2002 die Biosphäre Potsdam als Tropengarten eröffnet.

Durch ihr Konzept als Naturerlebniswelt beziehungsweise Veranstaltungsort mit wechselnden Sonderthemen rund um die Natur unterscheidet sich die Biosphäre Potsdam deutlich von klassischen Botanischen Gärten. Die verschiedensten Führungen, Workshops, Kinder- und Familienprogramme sowie das reichhaltige Buffet des Tropenbrunchs bieten eine gute Abwechslung zu der vor Ort herrschenden Urlaubsstimmung.

Adresse: 
Biosphäre Potsdam
Georg-Hermann-Allee 99
14469 Potsdam
Deutschland