Händel-Premiere in der Potsdamer Mitte: Am 11. Juni 2022 laden die Musikfestspiele Potsdam Sanssouci erstmals zu einem Open Air-Konzert vor der barocken Kulisse des Alten Marktes.
Pressemitteilung Nr. 200 vom 04.05.2022

Mit Händel auf den Alten Markt: Musikfestspiele erobern die Mitte

Musikfestspiele Potsdam Sanssouci auf dem Alten Markt/Foto: Stefan Glöde
Musikfestspiele Potsdam Sanssouci auf dem Alten Markt/Foto: Stefan Glöde
Musikfestspiele Potsdam Sanssouci auf dem Alten Markt/Foto: Stefan Glöde

Das in den letzten Jahren neu entstandene Ensemble aus Landtagsneubau, Museum Barberini, Altem Rathaus und Nikolaikirche wird zu einem Ort für einen außergewöhnlichen Musikgenuss. Der Bereich Marketing, der für das Standortmanagement Potsdamer Mitte/Bildungsforum Potsdam zuständig ist, freut sich auf den Abend: „So haben wir die Potsdamer Mitte noch nicht gesehen. Einmal mehr wird der Alte Markt durch einen Partner in der Potsdamer Mitte belebt. Händel auf dem Alten Markt – darf man sich nicht entgehen lassen.“

Sonnabend, 11. Juni / 21.30 Uhr
Open Air auf dem Altem Markt Potsdam
Einlass 19.30 Uhr
HÄNDELS ZAUBERINSELN
Barocker Stimmenzauber in Potsdams Mitte
Karten zum Preis von 10, 25 und 35 Euro

Arien, Duette & Orchesterstücke
aus Opern & Kantaten von
Georg Friedrich Händel
Alcina / Arianna in Creta /
Teseo / Radamisto / Deidamia /
Ero e Leandro
Niccolò Porpora
Arianna a Nasso
Benedetto Marcello
Arianna abbandonata

Sophie Junker, Sopran
Ann Hallenberg, Mezzosopran
Christophe Dumaux, Countertenor

IL POMO D’ORO
Francesco Corti, Cembalo & Leitung


Weiterführende Informationen:
https://www.musikfestspiele-potsdam.de/programm/kalender/programm-detail...

Ticketshop online: https://tickets.vibus.de/00100440000001/shop/vstdetails.aspx?VstKey=1004...

Verkaufsstellen und Kontakte:
https://www.musikfestspiele-potsdam.de/service/kartenkauf/verkaufsstelle...