Pressemitteilung Nr. 1 vom 04.01.2022

Vortrag in der VHS: Deutschland nach der Wahl

Bildungsforum Potsdam (© proWissen Potsdam e.V.)
Bildungsforum Potsdam (© proWissen Potsdam e.V.)
Bildungsforum Potsdam (© proWissen Potsdam e.V.)

Aufbruch, Stillstand oder Kurswechsel – wie geht es innenpolitisch, in Europa und in der Welt mit der neuen Regierungskoalition weiter? Thomas Schmidt, langjähriger ARD-Korrespondent und Berichterstatter aus dem Hauptstadtstudio Berlin, hält am Donnerstag, 13. Januar, in der Volkshochschule im Bildungsforum (VHS) einen Vortrag über die aktuellen Themen Erstarken des rechten Populismus, Putin-Autokratie, Expansionismus der Volksrepublik China. Außerdem geht es um die Zukunft der Nato angesichts der innenpolitisch zunehmend instabilen USA. Beginn der 90minütigen Veranstaltung ist um 17.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

Einlass nur mit 3G-Nachweis. Eine Anmeldung ist erforderlich unter  vhsinfo@rathaus.potsdam.de oder telefonisch unter 289 45 69.