(Information vom 1.10.2019)

Vorschläge für den Bürgerdialog 2020 machen

Das Foto zeigt im Vordergrund Dächer des Holländischen Viertels, das Nauener Tor und das Potsdamer Rathaus.
Das Foto zeigt im Vordergrund Dächer des Holländischen Viertels, das Nauener Tor und das Potsdamer Rathaus.
Blick über die Dächer zum Rathaus von Potsdam/Roof Top View to Potsdam´s Town Hall (© Ulf Böttcher)

Nach dem Erfolg der bisher durchgeführten Bürgerdialoge in diesem Jahr bietet Oberbürgermeister Mike Schubert im Jahr 2020 wieder vier Bürgerdialoge mit begleitenden Wanderungen durch verschiedene Potsdamer Stadtviertel an.

Vorbereitend dazu hat das Büro des Oberbürgermeisters 2000 zufällig ausgewählte Potsdamerinnen und Potsdamer angeschrieben und um Mitteilung gebeten, welche Stadt- und Ortsteile im nächsten Jahr besucht werden sollten. Im Jahr 2019 sind es die Stadt- und Ortsteile Potsdam West, Schlaatz und der Potsdamer Norden gewesen.

Die Mitarbeitenden des Oberbürgermeisters freuen sich über Ihre Rückmeldungen bis 25. Oktober 2019 an:

Telefonnummer: 0331 289-1058 oder
E-Mail: OBMdialog@rathaus.potsdam.de

Sie können gerne auch unser Online-Angebot MaerkerPlus für Ihre Hinweise und Ortswünsche nutzen.

Beim Potsdamer Bürgerdialog erhalten Interessierte die Möglichkeit, mit dem Oberbürgermeister, seinen Beigeordneten und den Mitarbeitenden der Stadtverwaltung sowie mit Vertreter*innen kommunaler Unternehmen und Wohnungsunternehmen beziehungsweise -genossenschaften ins direkte Gespräch zu kommen. Im persönlichen Austausch artikuliert sich, was in Potsdam und speziell in den einzelnen Stadtteilen gut funktioniert und was besser sein könnte.

Downloads