Dorfkirche Uetz

Uetz01

Erbaut: um 1870
Architekt: unbekannt

Unter Verwendung mittelalterlicher Reste entstand um 1870 die neugotische Kirche von Uetz. Der breite, sich nach oben verjüngende Glockenturm mit Kalksteinverblendung wurde um 1900 hinzugefügt. Das einheitliche Interieur stammt aus der Bauzeit. Besonders interessant ist aber ein 1838 von Jakob Alberty gestaltetes Lindenholzrelief der Grablegung Jesu.