Institutionen

Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Die Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF ist eine staatliche Kunst- und Filmuniversität mit Promotionsrecht im Potsdamer Stadtteil Babelsberg. Sie ist die älteste und größte Filmhochschule Deutschlands.» mehr

Medienstandort

Babelsberg und Film: zwei Worte, die untrennbar miteinander verbunden sind. Marlene Dietrichs "Blauer Engel" wurde hier geboren, Fritz Langs "Metropolis" gebaut. 1912 wurde in Babelsberg der erste Stummfilm gedreht. Das war der Startschuss für den Medienstandort Babelsberg, heute einer der größten und modernsten Europas.» mehr

Filmmuseum Potsdam

Das Museum als ältestes Filmmuseum Deutschlands widmet sich schwerpunktmäßig der mehr als 100-jährigen Geschichte des größten Europäischen Medienzentrums in Babelsberg.» mehr

Filmpark Babelsberg

Alles, was zum Film gehört, ist hier für die Besucherinnen und Besucher in Szene gesetzt: Kulissen, Requisiten, Kostüme und technisches Equipment von gestern und heute.» mehr

Kinos in Potsdam

Potsdam verfügt über mehrere Kinostandorte. Das Spektrum des Gezeigten umfasst aktuelle Filmproduktionen, aber auch Streifen für Liebhaber von Filmklassikern, Kult-, und Experimentalfilmen.» mehr

Neues Gymnasium Potsdam - babelsberger filmgymnasium

Das babelsberger filmgymnasium hat den inhaltlichen Schwerpunkt Film in Verbindung mit Medientechnik und Kommunikation. Damit werden die Aneignung grundlegender Kulturtechniken und die Entwicklung von Kompetenzen in den Mittelpunkt der Bildungsarbeit gestellt, die unerlässlich sind für Einstieg, Tätigkeit und beruflichen Erfolg in wirtschaftlichen und technischen Bereichen der Medienbranche (Rundfunk, Fernsehen, Film, Presse, Musik, Design).» mehr