Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte

Das HBPG ist ein multifunktionales Ausstellungs- und Veranstaltungsgebäude, in dem neben der ständigen Ausstellung "Land und Leute. Geschichten aus Brandenburg-Preußen" wechselnde Sonderausstellungen und Veranstaltungen mit dem Ziel stattfinden, die Geschichte Brandenburg-Preußens den Besuchern anschaulich zu vermitteln.

Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte

Das Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte im ehemaligen königlichen Kutschstall am Neuen Markt zeigt die Dauerausstellung "Land und Leute - Geschichten aus Brandenburg-Preußen" und wechselnde Ausstellungen.» mehr

Land und Leute - Geschichten aus Brandenburg-Preußen

Die ständige Ausstellung im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte (HBPG) lädt mit mehr als 400 originalen Objekten, Fotos, Filmen und interaktiven Medienstationenzu einer anregenden Rundreise durch 900 Jahre Geschichte ein.» mehr