Gesundheit | Soziales

In den Verantwortungsbereich des Fachbereiches Gesundheit und Soziales der Landeshauptstadt Potsdam fällt das Angebot von Leistungen zur sozialen Sicherung für hilfebedürftige Bürger mit den Schwerpunkten Sozialhilfe und Grundsicherung sowie die Unterstützung und Koordinierung von Leistungsangeboten sozialer Träger. Abgerundet wird das Leistungsspektrum durch Angebote rund um das Thema Wohnen, von der Wohnungsvermittlung über Wohngeld bis hin zu Aufgaben der Wohnungssicherung.

Der Fachbereich ist weiterhin zuständig für die Gesundheitsvorsorge, die Gesundheitsberatung der Bevölkerung, Aufgaben der Tierseuchenüberwachung, des Tierschutzes, der Arzneimittel- und Lebensmittelüwachung (Verbraucherschutz) und der Handelsklassenkontrolle.

An dieser Stelle erhalten Sie Informationen zu den Beratungsangeboten des Gesundheitsamtes.

Stallpflicht für Geflügel in Potsdam aufgehoben

In der Landeshauptstadt Potsdam ist die Stallpflicht für Geflügel aufgehoben worden. Eine entsprechende Allgemeinverfügung hat der Amtstierarzt am Montag erlassen.» mehr

Geflügelpestvirus: Sperrbezirk und Beobachtungsgebiet aufgehoben

Seit dem 9. Februar gab es in Potsdam keine nachgewiesenen Infektionen mit dem Geflügelpestvirus, daher wurden heute der Sperrbezirk und die Beobachtungsgebiete aufgehoben. Die landesweite Stallpflicht besteht weiterhin!» mehr

Sperrbezirk und Beobachtungsgebiet in Potsdam angeordnet

Ein toter Schwan im Stadtgebiet und ein Bussard in Werder waren mit dem Geflügelpestvirus infiziert. Daher gelten für Geflügelhalter seit Donnerstag in Potsdam zwei Sperrbezirke und ein großer Beobachtungsgebiet von der Innenstadt bis Wildpark. Auch Hunde und Katzen dürfen in den Bereichen nicht mehr frei herumlaufen.» mehr

Einsatz von Familienhebammen im Rahmen der "Bundesinitiative Frühe Hilfen und Familienhebammen“ in der Landeshauptstadt Potsdam

Im ersten Lebensjahr sind Kinder in besonderem Maße auf die Fürsorge und Pflege durch Erwachsene angewiesen. In dieser Zeit werden wesentliche Voraussetzungen für eine gesunde Entwicklung in der weiteren Kindheit geschaffen. Es gibt Lebensumstände und Belastungen, die es Eltern erschweren, für ihren Säugling ausreichend zu sorgen.» mehr

Potsdamer Gesundheitsatlas

Der Zusammenhang zwischen sozialer Lage und Gesundheit ist vielfach belegt. Doch wie sieht die Situation in der Landeshauptstadt Potsdam aus? Wo gibt es stadträumliche Unterschiede beim Sprechen, beim Impfen oder in der Inanspruchnahme von Vorsorgeuntersuchungen?» mehr

Angebote des Netzwerkes "Gesunde Kinder und Familien" zum Thema: Sie werden Eltern!

Ihr Startschuss für eine der schönsten Aufgaben im Leben. Tauchen Sie gemeinsam mit anderen Eltern in diese faszinierende Entwicklungsphase Ihres Kindes ein und erfahren Sie, wie Ihr Kind vor und nach der Geburt in seiner Entwicklung optimal unterstützt werden kann.» mehr

Ehrenamtliche Familienunterstützung in Potsdam – Lotsen werden gesucht

Die Landeshauptstadt Potsdam bietet seit geraumer Zeit im Rahmen des Netzwerkes "Gesunde Kinder und Familien" allen Familien eine Familienbegleitung durch ehrenamtliche Familienlotsinnen und -lotsen an. Das Potsdamer Netzwerk sucht für die erfolgreiche Umsetzung des Projektes weitere Interessierte.» mehr

Gesundheitswegweiser für Potsdam und Umgebung 2017/2018

Die 7. Auflage des "Gesundheitswegweiser" für Potsdam und Umgebung ist erschienen und steht zum Download zur Verfügung.» mehr

Familien-Lotsen bieten Hilfe an

Eine Familie zu gründen ist für viele Paare ein großer Schritt. Damit die Lust auf Familie wächst und Kinder in einer bestehenden kleinen Familie gesund bleiben, hat das Netzwerk "Gesunde Kinder und Familien" in der Landeshauptstadt Potsdam viele Partner vereint, die mit ihren Angeboten an Beratungs- und Unterstützungsleistungen zur gesunden und rundum positiven Entwicklung Ihres Kindes beitragen können.» mehr