Chancengleichheit

Die Landeshauptstadt Potsdam tritt für ein Zusammenleben ein, welches durch Chancengleichheit geprägt ist. Die gleichberechtigte Teilhabe der Menschen, unabhängig ihrer Unterschiedlichkeit, an allen gesellschaftlichen Bereichen ist dabei ein erstrebenswertes Ziel. Aber auch das klare Bekenntnis zu Antidiskriminierung und zum Abbau von Benachteiligungen sind unerlässlich, um einen wertschätzenden und verantwortungsvollen Umgang untereinander zu fördern.

Auf den folgenden Seiten finden Sie wertvolle Informationen darüber, wie Chancengleichheit in der Landeshauptstadt Potsdam gelebt wird sowie wichtige AnsprechpartnerInnen und Kontaktadressen zum Thema.

Potsdamer Integrationskonferenz 2018

Am 15. Oktober 2018 lädt die Landeshauptstadt Potsdam im Treffpunkt Freizeit zur 7. Integrationskonferenz ein. Dort gibt es die Möglichkeit zum Zuhören, zum Austausch und zur gemeinsamen Entwicklung von neuen, innovativen Ideen für einen erfolgreichen Integrationsprozess in Potsdam.» mehr

DIE WELT KOCHT - Friedensfest mit Eröffnung der Interkulturellen Woche 2018 „Vielfalt verbindet“

Am 21. September 2018 wird zum gemeinsamen Kochen, Essen und zur Eröffnung der Interkulturellen Woche 2018 eingeladen. Es wird verschiedene Themenstände geben, bei denen über unterschiedliche Organisationen, Vereine und Initiativen informiert wird.» mehr

Eröffnung der Ausstellung von Kheder Abdulkarim

Auf dem Flur des Oberbürgermeisters des Rathauses wird am 24. September 2018 um 18 Uhr die Ausstellung von Herrn Kheder Abdulkarim eröffnet. Der in Potsdam lebende Kurde Kheder Abdulkarim wurde in seiner Heimat Syrien politisch verfolgt. Die Erinnerung an seine Haft verarbeitet er in der Bildenden Kunst.» mehr

Verleihung des Integrationspreises der Landeshauptstadt Potsdam

Am 30. September wird zum 14. Mal der Integrationspreis der Landeshauptstadt Potsdam verliehen. Mit der Auslobung des Preises verfolgt die Stadt das Ziel, besondere Leistungen auf dem Gebiet der Integration zu würdigen und alle Potsdamerinnen und Potsdamer zur aktiven Beteiligung für einen erfolgreichen Integrationsprozess zu motivieren.» mehr

Vielfalt verbindet. – Potsdamer Interkulturelle Woche startet am 21. September 2018

Die Potsdamer Interkulturelle Woche findet vom 21. September bis 3. Oktober 2018 statt. Magdolna Grasnick, Beauftragte für Migration und Integration der Landeshauptstadt Potsdam, lädt herlich zu den Veranstaltung ein. Das gemeinsame Programm der Interkulturellen Woche 2018 hat das Büro für Chancengleichheit und Vielfalt hier für Sie zusammengestellt.» mehr

Am Herzen wird der kleine Unterschied gefährlich!

Ergebnisse des 4. Potsdamer Frauentalk mit dem Thema Gendermedizin: Das langfristige politische Ziel ist die Etablierung einer individualisierten Medizin. Hierzu sind zunächst einmal die Unterscheidung zwischen den Geschlechtern und die Berücksichtigung des Alters unabdingbar.» mehr

Informationstag (Allein)Erziehend

Am 19. September 2018 in der Zeit von 9.30 Uhr bis 13 Uhr laden das Jobcenter, die Agentur für Arbeit Potsdam sowie das Projekt Perspektive Wiedereinstieg der Landeshauptstadt Potsdam interessierte (Allein)Erziehende zum Informationstag "Alles nur eine Frage der Einstellung?!" in das Berufsinformationszentrum (BiZ) ein. Besucher und Besucherinnen können sich vor Ort gebündelt über eine Vielzahl von Themen und Unterstützungsmöglichkeiten rund um familiäre Herausforderungen und Berufstätigkeit informieren. Details zu dem vielfältigem Beratungs- und Vortragsangebot sind im Flyer zu finden.» mehr

Umfragen zu Sportangeboten für Menschen mit Behinderung

Das Ergebnis der Umfrage ist zum Herunterladen unter "Downloads" zu finden.» mehr

Entgeltgleichheitsgesetz für mehr Transparenz beim Gehalt?

Mit dem Entgelttransparenzgesetz vom 30. Juni 2017, dem sogenannten Entgeltgleichheitsgesetz haben Angestellte seit Anfang 2018 einen Auskunftsanspruch über das Bruttojahresentgelt vergleichbarer Kollegen des anderen Geschlechts.» mehr

Landesgleichstellungsbeauftragte übergibt zusammen mit Martina Trauth Büchertasche „Vielfalt leben“

Am 7. Juni 2018 überreichte die Landesgleichstellungsbeauftragte Monika von der Lippe, in Begleitung von Martina Trauth, der Stadt- und Landesbibliothek Potsdam (SLB) eine Büchertasche mit dem Titel „Vielfalt leben“.» mehr

Seiten