Bürgerbeteiligung

Das Verhältnis zwischen Bürgerschaft, Politik und Stadtverwaltung ist von einem Wandel betroffen. Immer mehr Menschen entwickeln den Wunsch nach persönlicher Mitwirkung und nach aktiver Gestaltung ihres direkten Lebensumfeldes. Sie wollen sich engagieren und an den Entscheidungen in ihrer Stadt und ihrem Stadtteil beteiligen. Die Landeshauptstadt Potsdam bietet verschiedene Möglichkeiten der Mitsprache.

Abonnieren Sie hier regelmäßige Informationen. Mit dem Newsletter zur Bürgerkommune und zum Potsdamer Bürgerhaushalt erhalten Sie aktuelle Informationen zur Bürgerbeteiligung in der Landeshauptstadt Potsdam. Hier kommen Sie direkt zur Newsletter-Anmeldung.

Weitere Informationen finden Sie unter: Buergerbeteiligung.Potsdam.de

Potsdams Newsletter zur Bürgerbeteiligung

Mit dem Newsletter zur Bürgerbeteiligung in Potsdam informieren die WerkStadt für Beteiligung und das Projektteam Bürgerhaushalt monatlich über aktuelle Projekte der Mitsprache. Hier gibt es weitere Infos zur Anmeldung.» mehr

Mitteilung zur Badesaison 2020

Die nächste Badesaison startet am 15. Mai 2020. Interessierte haben die Möglichkeit, ihre Meinungen zu vorhandenen Badestellen darzulegen und sich mit weiteren Vorschlägen zur Neu-Ausweisung zu beteiligen. Bis zum 1. März 2020 können Hinweise an die Stadtverwaltung gerichtet werden.» mehr

Neuer Naturschutzbeirat für die Landeshauptstadt Potsdam

Bernd Rubelt, Beigeordneter für Stadtentwicklung, Bauen, Wirtschaft und Umwelt, hat heute in der konstituierenden Sitzung des Naturschutzbeirates den neuen Mitgliedern die Ernennungskunden übergeben.» mehr

Bürgerbegehren zur Klinikgruppe ERNST VON BERGMANN: Unterschriften übergeben

Zwei Bürgerbegehren sind am 6. Januar an Potsdams Wahlleiter übergeben worden. Nach Angaben der Initiative wurden 17.473 Unterschriften für bessere Arbeitsbedingungen und 17.634 für faire Bezahlung gesammelt. Die Stadt prüft nun, ob das Quorum - je 10 Prozent aller Stimmberechtigten - erreicht ist.» mehr

„TOP 20 - Liste“ des Bürgerhaushalts 2020/21

Bei der Ideensammlung und in den Abstimmungen des Bürgerhaushalts 2020/21 haben erstmals mehr als 17.500 Potsdamerinnen und Potsdamer mitgemacht. Das ist ein neuer Rekord. Hier finden Sie die wichtigsten Vorschläge.» mehr

Filmstadt Potsdam: Forschungsprojekt mit Bürgerbeteiligung

In Potsdam findet derzeit das filmwissenschaftliche Forschungsprojekt „Das filmische Gesicht der Städte“ statt. Ab dem 25. Januar 2020 sind hierbei Interessierte aufgerufen, sich zu beteiligen. Gesucht werden Objekte und Orte in Potsdam, die auf die Filmgeschichte und aktuellen Medienproduktionen verweisen.» mehr

Auftakt zur „AG Projekt Stadtkanal“

Am 19. November 2019 haben Vertreter der Verwaltung, des Sanierungsträgers und mehrerer Vereine und Initiativen zur Entwicklung des Stadtkanals getagt. Das Projekt soll mit einer umfänglichen Bürgerbeteiligung entwickelt werden. Die Gruppe ist offen für weiteres gesellschaftliches Engagement.» mehr

Beteiligung in der Landeshauptstadt: Der Potsdamer Bürgerdialog

Der Bürgerdialog ist seit Januar 2019 fester Bestandteil der Bürgerbeteiligung in der Landeshauptstadt Potsdam. Oberbürgermeister Mike Schubert führt quartalsweise Wanderungen und Dialoge in einzelnen Stadt- und Ortsteilen durch. Hier informieren wir Sie über die bisherigen und folgenden Bürgerdialoge.» mehr

Bürger-Sprechstunde des Oberbürgermeisters

Die nächsten Bürger-Sprechstunden des Oberbürgermeisters Mike Schubert finden am Donnerstag, 13. Februar und am 19. März 2020, im Rathaus statt. Interessierte haben dabei die Möglichkeit, Hinweise und Anregungen sowie auch Sorgen im persönlichen Gespräch zu erörtern.» mehr

Einwohnerversammlung zum Umbau der Gleise in der Heinrich-Mann-Allee

Am Dienstagabend fand in der Aula des Humboldt Gymnasiums eine Einwohnerversammlung statt, in der über den geplanten Umbau der Gleisanlagen in der Heinrich-Mann-Allee informiert wurde.» mehr

Seiten