Biologie

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB)

Die Forschung des Leibniz-Instituts für Agrartechnik (ATB) zielt auf eine ressourceneffiziente und CO2-neutrale Nutzung biologischer Systeme zur Erzeugung von Lebensmitteln, Rohstoffen und Energie in Anpassung an Anforderungen von Klimaschutz und -wandel.» mehr

Bundessortenamt

In Marquardt befindet eine der 11 Prüfstellen des Bundessortenamtes für die Prüfung von Pflanzensorten.» mehr

Deutsches Institut für Ernährungsforschung DIfE

Das Deutsche Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke (DIfE) hat die Aufgabe, experimentelle und angewandte Forschung auf dem Gebiet Ernährung und Gesundheit zu betreiben.» mehr

Forschungsinstitut Bioaktive Polymersysteme (BIOPOS)

Hauptthema des Instituts ist die Erforschung und Entwicklung von nachhaltig ökologischen Bioraffinerie- Konzepten, -Prozessen, -Systemen und -Produkten.» mehr

Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie (Fraunhofer IZI)

Im Institutsteil IZI-BB Potsdam-Golm des Fraunhofer-Instituts für Zelltherapie und Immunologie IZI, Leipzig, werden technologische Lösungen für die Biomedizin und Diagnostik sowie für die Biotechnologie und Bioproduktion erarbeitet.» mehr

Institut für Binnenfischerei e.V. Potsdam-Sacrow

Die Arbeiten des Instituts für Binnenfischerei (IfB) konzentrieren sich auf drei Schwerpunktbereiche.» mehr

Institut für Getreideverarbeitung

Forschung für eine gesunde Zukunft ist das Motto des unabhängigen Instituts für Getreideverarbeitung.» mehr

International Academy of Life Sciences (IALS)

Die IALS (International Academy of Life Sciences) ist seit 1980 ein globaler Anbieter von Wissenstransfer. Die Aufgaben der IALS beinhalten den Transfer von Know-How und Forschungsergebnissen sowie die Durchführung von Machbarkeitsstudien, innovativen Kongressen und Trainingskursen für fortgeschrittene Studenten der Biomedizin (s. "BMEP"-Programm), Akademiker, Wissenschaftler und Unternehmer (s. lifesciences.net - "achievements")» mehr

Max-Planck-Institut für Molekulare Pflanzenphysiologie

Das 1994 gegründete Max- Planck-Institut für Molekulare Pflanzenphysiologie in Golm hat sich durch Spitzenforschung, im Bereich des Stoffwechselgeschehens in Pflanzen, weltweit einen Namen gemacht.» mehr

PLANT 2030 – Geschäftsstelle Pflanzenforschung am MPI-MP

Am MPI-MP im Wissenschaftspark Potsdam-Golm hat die Geschäftsstelle Pflanzenforschung ihren Sitz. PLANT 2030 vereint die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Forschungsaktivitäten im Bereich der angewandten Pflanzenforschung.» mehr