Energie- und Wasser Potsdam GmbH

EWP mit Nuthe (© Energie- und Wasser Potsdam GmbH)
EWP mit Nuthe (© Energie- und Wasser Potsdam GmbH)
EWP mit Nuthe (© Energie- und Wasser Potsdam GmbH)

Die Energie und Wasser Potsdam GmbH (EWP) ging 2002 aus der Fusion der Energieversorgung Potsdam GmbH und der Wasserbetriebe Potsdam GmbH hervor und ist eine 65-prozentige Tochtergesellschaft der Stadtwerke Potsdam GmbH. Die weiteren 35 Prozent der Anteile hält die E.DIS AG. Die EWP versorgt die Bevölkerung Potsdams mit Strom, Gas und Fernwärme. Dabei produziert die EWP aus dem Primärenergieträger Erdgas Strom und Fernwärme mittels umweltfreundlicher Kraft-Wärme-Kopplung im Heizkraftwerk Süd in Potsdam. Darüber hinaus versorgt die EWP die Landeshauptstadt und Umlandgemeinden mit Trinkwasser und entsorgt das Abwasser.

Die Gesellschaft ist zu 100 Prozent an der Netzgesellschaft Potsdam GmbH und zu 5,68 Prozent an der BMV Energie GmbH & Co. KG beteiligt.