Naturdenkmal Nr. 26 Apfelbaum in der Alexandrowka

Der Apfelbaum (Malus x domestica), Sorte "Borsdorfer Renette", befindet sich in der Russischen Kolonie Alexandrowka, etwa 60 m östlich des zentralen Wegekreuzes. 

Die "Borsdorfer Renette" ist eine alte Kulturapfelsorte. Sie wurde vermutlich bereits mit Errichtung dieser Kolonie am Ende der zwanziger Jahre des 19. Jahrhunderts gepflanzt.

Der Schutzzweck ist aus landeskundlichen und wissenschaftlichen Gründen, Eigenart und Schönheit erforderlich. Der Baum steht im Flur 1, Flurstück 150/2 und hat einen Stammumfang von 260 cm.

Adresse: 
Alexandrowka
14467 Potsdam
Deutschland

Downloads