Aktuelle Hinweise zur Abfallentsorgung in Potsdam

Abfalltrennung (© J.Seelig)
Abfalltrennung (© J.Seelig)
Abfalltrennung (© J.Seelig)

Abfallsäcke kaufen

Restabfall- und Gelbe Säcke erhalten Sie an beiden Wertstoffhöfen, den Kundenzentren von ViP und SWP sowie in ausgewählten Einzelhandelsstellen. An der Kompostierungsanlage in Nedlitz und an den Sammelfahrzeugen der STEP werden zusätzlich Gelbe Säcke ausgegeben.

Unter Downloads finden Sie eine Übersicht der Vertriebsstellen der Abfallsäcke.


Entsorgung von Verpackungen

Noch kommt es zu höheren Abfallmengen von Pappe, Kartonage sowie von Kunststoffverpackungen. Damit möglichst viel Papier- und Papp-Verpackungen hineinpassen, zerkleinern Sie diese bitte vor dem Einwurf. Große Kartons und Pappverpackungen von neuen Möbeln und Elektrogeräten sind für die haushaltsnahen Tonnen zu sperrig. Diese müssen an den Wertstoffhöfen abgegeben werden. Die Abgabe ist kostenfrei.

Bei der Gelben Tonne hilft es, die Abfälle aus dem Müllbeutel lose in die Tonne zu schütten. Abfall, welcher neben den Tonnen abgestellt wird, kann von der STEP nicht mitgenommen werden (Regelung zum Arbeitsschutz).

Glasverpackungen und Flaschen gehören in die Altglassammlung. Nutzen Sie bitte die öffentlichen Altglascontainer im öffentlichen Raum.
Link zur Standortübersicht

 

Einwegmasken und Schnelltests entsorgen

Alle Typen von Einwegmasken und Schnelltests gehören in die Restabfalltonne mit dem schwarzen Deckel. Materialien aus Quarantänehaushalten müssen vor dem Einwurf in geschlossenen Säcken hygienesicher verpackt werden.

In der Quarantäne richtig entsorgen

Solange Personen Ihres Haushalts in Quarantäne sind, entsorgen Sie Ihre Abfälle als Restabfall. Dies gilt für benutzte Taschentücher genauso wie für alle anderen Rest-, Bio- und Verpackungsabfälle und Altpapier. Die Abfälle müssen dabei in zusätzlichen, stabilen Tüten verpackt und diese für die Entsorgung fest verschlossen (zugeknotet oder zugeklebt) werden.

Andere Abfälle wie z. B. Altglas, Pfandflaschen, Batterien / Schadstoffe, Altkleider etc. entsorgen Sie wie gewohnt nach der Quarantäne-Phase. Unter Downloads finden Sie dazu ein übersichtliches Infoblatt.

 

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an die Abfallberatung der Landeshauptstadt Potsdam telefonisch unter 0331 289-1796 oder per E-Mail an abfallberatung@rathaus.potsdam.de.

Downloads