Verkehrsentwicklung

Besser mobil. Besser leben.: Zwischenstand zum Modellversuch Zeppelinstraße

Der Beigeordnete für Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt, Bernd Rubelt, informierte heute gemeinsam mit Norman Niehoff, Bereichsleiter Verkehrsentwicklung, und Dipl.-Ing. Tobias Schönefeld, SVU Dresden, über den Zwischenstand des Modellversuchs Zeppelinstraße nach dreimonatiger Laufzeit.» mehr

Standorte für eine öffentliche Elektro-Ladeinfrastruktur

Derzeitig wird das Elektromobilitätskonzept für die Landeshauptstadt Potsdam erstellt.» mehr

Direktvergabe eines öffentlichen Dienstleistungsauftrages im ÖPNV

Um auch weiterhin einen leistungsfähigen und attraktiven Nahverkehr bereitstellen zu können, wird die nächste Vergabe des öffentlichen Dienstleistungsauftrags (ÖDA) als Gesamtleistung der Straßenbahn- und Buslinienverkehre erfolgen.» mehr

Fünf ÖPNV-Infrastrukturprojekte ab 2016

Rund 50 Mio. € werden ab 2016 für ÖPNV-Infrastrukturprojekte bereitgestellt, um eine umweltfreundliche, bessere Mobilität und damit eine lebenswertere Stadt zu schaffen.» mehr

Leipziger Dreieck soll verkehrsgerecht ausgebaut werden

Die Landeshauptstadt Potsdam stellt in der nächsten Stadtverordnetenversammlung den Bebauungsplan Nr. 127 „Leipziger Dreieck“ vor. Er ist die Grundlage für eine moderne, verkehrsgerechte Gestaltung dieses Verkehrsknotenpunktes.» mehr

Radstation am Hauptbahnhof Potsdam

Die Radstation am Potsdamer Hauptbahnhof ist seit dem 30. November 2015 nutzbar.» mehr

PotsdamRad – das öffentliche Fahrradverleihsystem

An 29 Standorten in Potsdam können Fahrräder rund um die Uhr von nextbike entliehen werden.» mehr

Die Nummer gegen Scherbenkummer – Service für Radfahrer

Die Landeshauptstadt Potsdam sagt den Scherben auf Radwegen den Kampf an. Dazu ist ein so genanntes "Scherbentelefon" eingerichtet worden.» mehr