Verkehrsentwicklung

Sauberer, sicherer, leiser: Modellversuch in der Zeppelinstraße

In der ersten Juliwoche startet in der Zeppelinstraße ein Modellversuch. Die Landeshauptstadt lud zu einer Anwohnerveranstaltung ein, die von rund 120 Potsdamerinnen und Potsdamer besucht wurde. Zudem werden alle Haushalte in den betroffenen Stadtgebieten sowie Nachbargemeinden mit einem Flyer informiert.» mehr

Neuaufteilung des Straßenraumes in der Zeppelinstraße

Im Juli wird in der Zeppelinstraße in Potsdam West ein Modellversuch mit einer neuen Verkehrsführung gestartet. Vorbereitende Arbeiten werden etwa vier Wochen dauern. Am 2. Juni 2017 findet ab 18 Uhr im Hotel Arcona ein Infoabend für Anwohnerinnen und Anwohner statt.» mehr

Direktvergabe eines öffentlichen Dienstleistungsauftrages im ÖPNV

Um auch weiterhin einen leistungsfähigen und attraktiven Nahverkehr bereitstellen zu können, wird die nächste Vergabe des öffentlichen Dienstleistungsauftrags (ÖDA) als Gesamtleistung der Straßenbahn- und Buslinienverkehre erfolgen.» mehr

Radverkehrskonzept 2017

Das Radverkehrskonzept bildet die Grundlage zur weiteren Förderung des Radverkehrs und den nahtlosen Anschluss an das bestehende Radverkehrskonzepts von 2008.» mehr

Verkehrsmengen an ausgewählten Kreuzungen und den Havelbrücken

Die Zählergebnisse ausgewählter Knotenpunkte der letzten vier Jahre werden hier veröffentlicht.» mehr

Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen

Am 19.05.2015 wurde auf den Nationalen Radverkehrskongress in Potsdam die Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen Brandenburg gegründet.» mehr

Fünf ÖPNV-Infrastrukturprojekte ab 2016

Rund 50 Mio. € werden ab 2016 für ÖPNV-Infrastrukturprojekte bereitgestellt, um eine umweltfreundliche, bessere Mobilität und damit eine lebenswertere Stadt zu schaffen.» mehr

Autoverkehr von und nach Potsdam wird untersucht

Die Landeshauptstadt Potsdam und der Landkreis Potsdam-Mittelmark lassen die Verkehrsströme in Potsdam und den angrenzenden Gebieten untersuchen. Bei dem gemeinsamen Projekt werden am Dienstag, 11. Oktober, von 0 bis 24 Uhr an den Stadtgrenzen und weiteren Standorten alle Fahrzeuge und deren Kennzeichen mittels Videokamera erfasst.» mehr

Leipziger Dreieck soll verkehrsgerecht ausgebaut werden

Die Landeshauptstadt Potsdam stellt in der nächsten Stadtverordnetenversammlung den Bebauungsplan Nr. 127 „Leipziger Dreieck“ vor. Er ist die Grundlage für eine moderne, verkehrsgerechte Gestaltung dieses Verkehrsknotenpunktes.» mehr

Nahverkehrsplan 2012-2018

Der Nahverkehrsplan 2012-2018 der Landeshauptstadt Potsdam ist online abrufbar. Sie finden hier die komplette Textfassung zum Nahverkehrsplan 2012-2018, der am 30. Januar 2013 durch die Stadtverordnetenversammlung beschlossen wurde.» mehr

Seiten