Verkehrsentwicklung

Neuer Fahrradstadtplan für Potsdam

Der Fahrradstadtplan für die Landeshauptstadt Potsdam ist komplett überarbeitet worden. Die Neuauflage beinhaltet alle wichtigen Informationen zum Radfahren in Potsdam. Der Plan ist ab Juni 2021 im Bürgerservice im Rathaus, bei der Mobiagentur im Hauptbahnhof, im ViP Kundenzentrum in der Wilhelmgalerie sowie bei der Touristeninformation in der Humboldtstraße zu den Öffnungszeiten gegen eine Schutzgebühr von 3 Euro erhältlich. Es sind nicht nur die Radwege, Radfahr- und Radschutzstreifen in der Karte verortet, auf denen man sicher und schnell ans Ziel kommt, sondern auch die Stationen des...» mehr

Fußverkehrskonzept in der Stadtverordnetenversammlung

Um die Situation für Fußgängerinnen und Fußgänger in Potsdam weiter zu verbessern, wird im Juni 2021 eine Beschlussvorlage für ein Fußverkehrskonzept in die Stadtverordnetenversammlung eingebracht.» mehr

Forschungsprojekt "Beseitigung von Umsetzungshemmnissen in der kommunalen Radverkehrsplanung"

Im Fokus des Forschungsprojekts steht die Frage, was die Umsetzung ambitionierter Radverkehrspolitik hemmt.» mehr

Antworten beim Online-Bürgerdialog zur Tram 96 vorgestellt

Im Rahmen des Projektes zur Anbindung des Potsdamer Nordens mit der Tram 96 wurde im Sommer ein Online-Bürgerdialog durchgeführt. Mit der Veröffentlichung der Antworten der Landeshauptstadt Potsdam und der ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH auf die Bürgerfragen und -hinweise geht der Dialog nun in eine nächste Phase.» mehr

Machbarkeitsuntersuchung „Radschnellverbindungen Südwest“

Im Juni 2020 beginnt die Machbarkeitsuntersuchung „Radschnellverbindungen Südwest“. Ziel ist dabei die Erarbeitung eines Konzepts, wie die geplanten Radschnellverbindungen von Berlin in die benachbarten Kommunen im südwestlichen Brandenburg verlängert werden können.» mehr

Einwohnerversammlung zum Umbau der Gleise in der Heinrich-Mann-Allee

Am Dienstagabend, 8. November 2019, fand in der Aula des Humboldt Gymnasiums eine Einwohnerversammlung statt, in der über den geplanten Umbau der Gleisanlagen in der Heinrich-Mann-Allee informiert wurde.» mehr

Berichtswesen gemäß EU-Verordnung 1370/2007

Als Aufgabenträger des übrigen öffentlichen Personennahverkehrs (üÖPNV) ist die Landeshauptstadt Potsdam gemäß der EU-Verordnung 1370/2007 verpflichtet, einmal jährlich einen Gesamtbericht über die in ihrem Zuständigkeitsgebiet erbrachten gemeinwirtschaftlichen Dienstleistungen zu veröffentlichen.» mehr

Nahverkehrsplan 2019 für die Landeshauptstadt Potsdam

Der Nahverkehrsplan 2019 für die Landeshauptstadt Potsdam schafft die Voraussetzungen für ein an das Wachstum der Stadt orientiertes Angebot durch den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV).» mehr

Verkehrsforum Potsdam

Das Thema Verkehr bewegt in Potsdam viele Menschen. Um die Bürgerbeteiligung zum Thema Verkehr noch breiter aufzustellen wurde durch die Stadtverordnetenversammlung die Einrichtung des Verkehrsforum Potsdam beschlossen.» mehr

Besser mobil. Besser leben.

Für die Landeshauptstadt Potsdam spielt nachhaltige Mobilität eine zentrale Rolle. Mit dem Motto „Besser mobil. Besser leben“ setzen wir den Fokus bewusst auf deren Förderung. Hier finden Sie Hintergründe und Interviews zum Thema.» mehr