städtische Trägerschaft - Ganztagsangebote (OF)

Käthe-Kollwitz-Oberschule (13)

Käthe-Kollwitz-Oberschule (© Fachschüler der Klasse FFM 14 am OSZ I Technik Potsdam)
Käthe-Kollwitz-Oberschule (© Fachschüler der Klasse FFM 14 am OSZ I Technik Potsdam)
Käthe-Kollwitz-Oberschule (© Fachschüler der Klasse FFM 14 am OSZ I Technik Potsdam)

Tag der offenen Tür:
Sonnabend, 18.01.2020, 10 - 13 Uhr

Anschrift:
Clara-Zetkin-Straße 11
14471 Potsdam

Telefon: 0331 / 289 7820
Fax: 0331 / 289 7821
E-Mail: kaethe@kkr-potsdam.de
Homepage: www.kkr-potsdam.de


Bildungsangebote:

  • 1. Fremdsprache: Englisch
  • 2. Fremdsprache: Französisch, Russisch (nach Bedarf)
  • Wahlpflichtfach ab Klasse 7: 2. Fremdsprache, Naturwissenschaften, Wirtschaft-Arbeit-Technik (WAT) (mit Anwendung Informatik)

Arbeitsgemeinschaften / Mittagsband:       

  • Computerkurse, Sport (Basketball, Volleyball, Tischtennis, Fußball, Boxen, Yoga), Kunst, Energieteam, Umweltteam, Chemie, Nähen, Tanzen, Theater, 1. Hilfe, Imkerei, Modelleisenbahn, Bibliothek, Chor, Fremdsprachen (Französisch, Englisch), Förder- und Begabtenstunden, Hausaufgabenzimmer (nach Bedarf)

Besonderheiten:

  • Das Haus ist ein altes Backsteingebäude mit eigener Turnhalle und viel Grün auf dem Schulhof, das auf eine über 130-jährige Geschichte blicken kann.
  • Die relativ geringe Schülerzahl ermöglicht eine hohe Individualität im Lernen bei gleichzeitigem Zusammenleben der Schüler.
  • Der Unterricht findet im Klassenverband statt.
  • Das Ganztagsangebot wird in geschlossener (Klasse 7/8) sowie in offener Form (Klasse 9/10) angeboten.
  • Eine solide Computerausbildung für alle Schüler gehört zum Pflichtprogramm. In zwei modernen Computerkabinetten sowie allen Fach- und Klassenräumen stehen vernetzte Computer und Laptops mit Internetanschluss zur Verfügung.
  • Im Unterricht können die Schüler an interaktiven Whiteboards und Smartboards arbeiten.
  • Für interessierte Schüler ist am Nachmittag der freie Internetzugang möglich.
  • Ausgebildete Berufswege-Coachs beraten Schüler bei der Berufswahl und der Führung des Berufswahlpasses (für jeden Schüler). In den Klassen 8 bis 10 werden Berufspraktika und in der 9. Klasse das Praxislernen durchgeführt.
  • In der Schülerfirma „Die Bienen der Käthe-Kollwitz-OS“ wird Marktwirtschaft lebensnah praktiziert. (Träger Förderverein)
  • Es existieren enge Kooperationsbeziehungen zu Wirtschaftsverbänden und Betrieben zur optimalen Berufsorientierung bzw. zur spezifischen Vorbereitung eines Ingenieurstudiums an einer Fachhochschule. Seit 2009 ist die Schule mehrfach als „Schule mit hervorragender Berufsorientierung“ ausgezeichnet worden.
  • Die Schule nahm erfolgreich am landesoffenen Energiesparprojekt „Helle Schule“ teil, wurde im Rahmen der Umwelttage als Agenda-Schule der Stadt Potsdam sowie mehrfach mit dem Klimapreis ausgezeichnet und nimmt an nationalen sowie internationalen Umweltprojekten teil (Energiesparschule, GLOBE). So wurde sie seit 2008 regelmäßig mit dem Titel „Umweltschule in Europa – Internationale AGENDA 21 – Schule“ ausgezeichnet.
  • Im Projekt „Sonne in der Schule“ gibt es eine schuleigene netzgekoppelte Photovoltaikanlage, die 2014 erweitert wurde.
  • Schulische Höhepunkte wie Hoffest, Leistungsvergleiche und Wettbewerbe sind feste Traditionen.
  • Für zusätzliche außerunterrichtliche Projekte steht die Schulsozialarbeiterin (SPI) ganztägig zur Verfügung.
  • Im offenen Frühbeginn ab 07:15 Uhr bietet die Schule täglich ein kostenloses Frühstück für die Schüler an (AWO/Spirellibande).
  • Die Mittagsversorgung ist gewährleistet.
  • Klassenfahrten, Wandertage und Exkursionen werden individuell gestaltet.
  • Der Förderverein e.V. unterstützt die Schule bei ihren Projekten.

 

Adresse: 
Käthe-Kollwitz-Oberschule (13)
Clara-Zetkin-Straße 11
14471 Potsdam
Deutschland