städtische Trägerschaft

Grundschule im Bornstedter Feld - Rote Kaserne Ost (17)

Grundschule Bornstedter Feld II (© K. Tabor- Nowitzki)
Grundschule Bornstedter Feld II (© K. Tabor- Nowitzki)
Grundschule Bornstedter Feld II (© K. Tabor- Nowitzki)

Tag der offenen Tür:
Dienstag, 19.11.2019, 9 - 12 Uhr
(hier können interessierte Eltern während des Schulbetriebes einen ersten Einblick über den Schulalltag erfahren - bitte ohne Kinder) - Informationsveranstaltung am gleichen Tag um 17 Uhr

Anschrift:
Esplanade 5
14469 Potsdam

Telefon: 0331 / 289 6250
Fax: 0331 / 289 6251
E-Mail: gs-esplanade@freenet.de
Homepage: www.grundschule17.de

 

Die neu errichtete und zunächst zweizügig aufwachsende Grundschule Bornstedter Feld II /Rote Kaserne Ost hat zum Schuljahr 2016/ 2017 mit zwei ersten Klassen unter Mitnutzung der Turnhalle und der Außensportanlagen der Leonardo-da-Vinci Gesamtschule an der Esplanade ihren Betrieb aufgenommen. Inzwischen lernen die Kinder in fünf jahrgangsgemischten Lerngruppen im Interimsgebäude an der Esplanade. Ab dem Schuljahr 2018/2019 werden dann die Jahrgänge 1 bis 3 in diesen Klassen zusammen lernen. Auch außerschulische Lernorte, wie der Volkspark Potsdam, der Pfingstberg, Theater und Museen werden bewusst in den Schulalltag eingeschlossen.

 

Besonderheiten

  • offene Schulkultur 
  • Vielfalt der Kinder aus unterschiedlichen Nationen
  • großes Engagement und die Erfahrungen der Lehrerinnen, Eltern und externer Partner beim Aufbau einer neuen Schule
  • Organisation eines lebendigen Unterrichtes, in dem den individuellen Lernbedürfnissen der Kinder Rechnung getragen wird und der eigenverantwortliches, selbstbestimmtes Lernen fördert. Unterrichtsrelevante Themen werden nicht in Schubladen, sondern in einem bunten Fächer möglichst vieler Ebenen und Fragestellungen beleuchtet und gestaltet, was den Forschergeist und die Entdeckerfreude der Kinder herausfordert.
  • Zu einem nachhaltigen und freudvollen Lernen gehört neben der Berücksichtigung der unterschiedlichen Lernbiografien auch das Sichtbar- und Bedeutsammachen der Lernfortschritte mit Hilfe unterschiedlicher Formen der Lerndokumentation (individuelle Lernstandsanalysen, persönliche Lernwege mit Wegmarken, Portfolio u. a.), welche die Leistungsfeststellung durch kompetenzorientierte Zeugnisse ergänzen.
  • Der Schutz und das Erleben der die Schule umgebenden Natur durch die Pflege der Beete und das bewusste Erfahren der Jahreszeiten ist ein wichtiges Anliegen und ein Beitrag zu Nachhaltigkeit.
  • Vorbereitung und Einnahme der Mahlzeiten werden gemeinsam geplant und gestaltet. Die Kinder können und sollen sich am Schulleben beteiligen und somit demokratische Prozesse aktiv erlernen und erleben.
  • Zusätzlich wird evangelischer Religionsunterricht angeboten.

 

Nachmittagsangebote:

  • Schach
  • Tanzen
  • Lese- und Geschichten-AG u. a.


Hortbetreuung (im gleichen Haus):

  • Hort der Grundschule Bornstedter Feld II (17)
    Anschrift: Esplanade 5, 14469 Potsdam
    Telefon: 0331 / 95146427

    Hortträger: IB Berlin-Brandenburg gGmbH
    Anschrift: Gartenstr. 42, 14482 Potsdam
    Telefon: 0331 / 2378422, 0331 / 2378429
    E-Mail: ina.bobusch@internationaler-bund.de
Adresse: 
Grundschule im Bornstedter Feld - Rote Kaserne Ost (17)
Esplanade 5
14469 Potsdam
Deutschland