Ravensberge und Forst Potsdam

Ravensberge und Forst Potsdam (© Landeshauptstadt Potsdam)
Ravensberge und Forst Potsdam (© Landeshauptstadt Potsdam)
Ravensberge und Forst Potsdam (© Landeshauptstadt Potsdam)

Das Waldgebiet reicht vom Potsdamer Wohngebiet Waldstadt im Osten bis zum Ufer des Templiner Sees und Caputh im Westen. Die höchsten Erhebungen sind der kleine (114 m) und der große (108 m) Ravensberg. Besondere Ziele sind der Teufelssee, das Moorgebiet Moosfenn, das Naturschutzgebiet seit 1937 und damit eines der ältesten Naturschutzgebiete in Deutschland, der Sowjetische Soldatenfriedhof und die als Flächennaturdenkmal ausgewiesene renaturierte Sandgrube westlich der B2.

Adresse: 
Ravensberge und Forst Potsdam
Michendorfer Chaussee
14473 Potsdam
Deutschland