Arbeitsgruppe Brandenburgische Seniorenwoche

Das Foto zeigt Rainer Sommer mit dem Metropolitan Orchestra. (Foto: Inna Jenniches)
Das Foto zeigt Rainer Sommer mit dem Metropolitan Orchestra. (Foto: Inna Jenniches)
Rainer Sommer mit dem Metropolitan Orchestra (Foto: Inna Jenniches)

1994 wurde von der Sozialministerin Regine Hildebrand die Brandenburgische Seniorenwoche ins Leben gerufen. In der Brandenburgischen Seniorenwoche sollen auf Initiative des Seniorenbeirats der Landeshauptstadt Potsdam und gemeinsam mit anderen engagierten Akteuren Veranstaltungen zu wesentlichen Aspekten des Lebens älterer Menschen in unserer Stadt durchgeführt werden. Die Brandenburgische Seniorenwoche bietet allen Teilnehmenden traditionell vielfältige Möglichkeiten, sich über die aktive Mitwirkung von Seniorinnen und Senioren bei der Durchsetzung ihrer spezifischen Interessen zu informieren, Erkenntnisse und Erfahrungen der Seniorenarbeit zu vermitteln, Probleme kennenzulernen sowie Wünsche und Anregungen aufzunehmen.

Die Seniorenwoche ist jährlicher Höhepunkt der ehrenamtlichen Seniorenarbeit. Sie soll das Miteinander der Generationen in unserer Stadt zielgerichtet voranbringen, was insofern an Bedeutung zunimmt, da sich schon heute nahezu ein Drittel aller Potsdamer im Seniorenalter befindet. Im Rahmen der Daseinsvorsorge sind gerade für diese Bevölkerungsgruppe wachsende Aufgaben zu bewältigen. Im konstruktiven Dialog mit den Vertretern des Stadtparlaments und den kommunalen Entscheidungsträgern möchte der Seniorenbeirat seine Möglichkeiten nutzen, die Lebensbedingungen der älteren Menschen in Potsdam weiter zu verbessern und zugleich die Kraft und Erfahrung dieser Bevölkerungsgruppe in die Entwicklung aktiv einzubringen. Alle diesem Ziel verpflichteten Organisationen, Vereine und Interessengemeinschaften sind aufgefordert und eingeladen, sich aktiv an der Gestaltung dieser Brandenburgischen Seniorenwoche in der Stadt Potsdam zu beteiligen. Ihre Veranstaltungen können Sie gerne in das Programmheft zur Seniorenwoche eintragen lassen. Nutzen Sie hierzu unten stehende Formulare. 

Feststehende Veranstaltungen des Seniorenbeirates

10. Juni 2022 |  10 bis 17 Uhr
Auftaktveranstaltung in und an der Stadt- und Landesbibliothek

Info-Stände zu Themen rund um das Älterwerden in Potsdam

  • 10:30 Uhr: Eröffnung und Vorstellung des Seniorenbeirats
  • 12 Uhr: Alles zum Thema Wohnen im Alter

15. Juni 2022 | 10 bis 12 Uhr
Auswertung des 3. Schreibwettbewerbes und 25 Jahre Zeitzeugen (geladene Gäste)

18. Juni 2022 | 15 Uhr
Mitsingeveranstaltung mit 5 Chören im Treffpunkt Freizeit

27. Juni 2022 | 15 Uhr
Abschlusskonzert im Nikolaisaal Potsdam

  • mit Rainer Sommer und dem Metropolitan Orchestra
  • Karten ausschließlich im Nikolaisaal oder online auf der Seite des Nikolaisaals erhältlich (siehe unten)

Downloads