Das Bild zeigt schwebende Viren vor dem Röntgenbild einer Lunge.
Virus (Foto: AdobeStock_318808209)

Infos zum Coronavirus

Der Verwaltungsstab der Landeshauptstadt Potsdam informiert regelmäßig zum aktuellen Stand der Entwicklung des neuartigen Coronavirus.

mehr
Das Gruppenfoto zeigt rund 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Landeshauptstadt Potsdam aus verschiedenen Arbeitbereichen.
Slide: Vielseitige Arbeitgeberin Landeshauptstadt Potsdam (Foto: Landeshauptstadt Potsdam/Robert Schnabel)

Arbeiten für Potsdam

Vielseitig, faire Bezahlung und flexible Arbeitszeiten: Die Landeshauptstadt Potsdam ist eine der größten Arbeitgeberinnen der Region mit vielen Vorzügen.

mehr
Das Foto zeigt das Potsdamer Rathaus und das Loge "Ihre Behördennummer 115" mit Schriftzug, Zahlen, Telefonhörer und dem Geräusch-Symbol in den Farben Schwarz, Rot, Gold.
Die schnelle Verbindung zur Verwaltung (Foto: Frank Daenzer)

Behördennummer 115

Sie haben Fragen - wir haben die Antworten: Die Behördennummer 115 ist Ihre erste Anlaufstelle für Verwaltungsfragen aller Art.

mehr
Open Data (Grafik: Landeshauptstadt Potsdam)
Open Data (Grafik: Landeshauptstadt Potsdam)

Offen für Daten: Open-Data

Hier finden Sie Informationen zu Potsdams „Open-Data-Konzept“, das das Ziel hat Verwaltungsdaten öffentlich, frei verfügbar und nutzbar zu machen.

mehr

Aktuelles

Informationen zum Coronavirus

Update 29. März, 14.30 Uhr: Aktuell gibt es 109 bestätigte Infizierte in Potsdam und mehr als 550 Kontaktpersonen der Kategorie I, die sich in häuslicher Isolation befinden. Aktuell liegen 28 mit dem Coronavirus Infizierte im Klinikum Ernst von Bergmann und dem Alexianer St Josefs Krankenhaus Potsdam; zehn davon auf der Intensivstation.» mehr

Neue Regeln für Kita-Notbetreuung werden umgesetzt

Potsdam setzt die Änderung der Regelung zur Notbetreuung von Kindern ab sofort um.» mehr

Corona-Soforthilfe für Unternehmen gestartet

Ab sofort können Unternehmen und Freiberufler bei der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) Anträge auf Soforthilfe für die Folgen der Corona-Krise stellen.» mehr

Präventivmaßnahme zur Eindämmung des Coronavirus

Aufgrund der steigenden Zahl von Corona-Neuinfektionen müssen in der Landeshauptstadt Potsdam verschiedene Veranstaltungen abgesagt werden. Oberbürgermeister Mike Schubert hat per Allgemeinverfügung erlassen, dass bis zum Ende der Osterferien am 19. April 2020 die Stadt- und Landesbibliothek, die Volkshochschule, das Potsdam Museum, das Naturkundemuseum Potsdam, die Gedenkstätte Lindenstraße, das Hans Otto Theater, der Nikolaisaal, die städtische Musikschule „Johann Sebastian Bach“, der Treffpunkt Freizeit und die Biosphäre geschlossen bleiben.

Alle gültigen Allgemeinverfügungen finden Sie unterhalb dieses Beitrages unter dem Punkt "Downloads".

Downloads

Bürgerservice

Dienstleistungen der Stadtverwaltung finden Sie in unserem Portal.

Virtuelles Rathaus

Potsdam.de Mail

Unser Premium Maildienst für Bürger und Unternehmen der Landeshauptstadt Potsdam.

Potsdam.de Mail

Unterkünfte buchen

z. B. 29.03.2020
z. B. 29.03.2020