Science for the future

Vom „Wissensspeicher“ zum „klügsten Haus der Stadt“

Das Bildungsforum in der Potsdamer Mitte feiert dreijähriges Bestehen. Grund genug, Bilanz zu ziehen, was die Einrichtungen des Hauses mit der Stadt- und Landesbibliothek (SLB), der Volkshochschule (VHS) und der Wissenschaftsetage (WIS) in dieser Zeit erreicht haben.» mehr

Wissenschaftspark Golm hat zentrale Rolle als Innovationsstandort

Das Land Brandenburg und die Landeshauptstadt Potsdam haben am Dienstag über die Förderung des Standortmanagements im Wissenschaftspark Golm informiert. Das Standortmanagement ist Herzstück und zentraler Erfolgsfaktor für die weitere Entwicklung des Wissenschaftsparks Golm.» mehr

Donnerstagsführung: Einblick in das FORSCHUNGSFENSTER

Führung durch die Ausstellung FORSCHUNGSFENSTER in der Wissenschaftsetage WIS im Bildungsforum Potsdam.» mehr

"Schon heute an morgen denken"

Die Vortragsreihe "Schon heute an morgen denken im klügsten Haus der Stadt" ist eine Kooperation des Institute for Advanced Sustainability Studies Potsdam IASS mit dem Bildungsforum Potsdam.» mehr

Bürgerumfrage: Potsdam ist Stadt der Wissenschaft

Zum zweiten Mal sind die Potsdamerinnen und Potsdamer zum Thema Wissenschaftsstadt befragt worden. In der Auswertung der Bürgerumfrage wird deutlich: Potsdam hat eine einzigartige Wissenschaftsdichte und fast alle Befragten sind sich sicher, dass dies die Stadt bereichert.» mehr

Wissenschaftsgeschichte in Potsdam

Ein Abriss zur Geschichte der Wissenschaft in Potsdam vom gebürtigen Potsdamer und Regionalhistoriker Dr. Klaus Arlt.» mehr

Filme über die Potsdamer Wissenschaft

Zur Jahreskampagne "Wissenschaft für die Zukunft" sind Kurzfilme entstanden, die Wissenschaftler vorstellen, die eng mit Potsdam verbunden sind.» mehr

"Potsdam als Wissenschaftsstadt" - Bürgerumfrage 2010

Die Landeshauptstadt Potsdam präsentierte die Ergebnisse einer Befragung zum Thema Potsdam als Stadt der Wissenschaft.» mehr