Wichtige Adressen zum Thema Migration und Integration

Bildung - Ausbildung, Beruf und Studium

Bildungsberatung Garantiefonds Hochschule

Beratung zur Anerkennung ausländischer Bildungsabschlüsse, Arbeitsmarktintegration

Integrationskursangebote

Berufsbezogene Deutschförderung (berufsbezogene Sprachförderung)

Integrationskurs für Asylbewerber, Geduldete und Ausländer mit Aufenthaltserlaubnis gemäß § 25 Abs. 5 AufentG - 630-121f (Merkblatt)

Deutsch für Flüchtlinge: Mit dem Förderprogramm wird über die ILB das Ziel verfolgt, Flüchtlingen als Voraussetzung ihrer gesellschaftlichen und arbeitsmarktpolitischen Integration in qualifizierten Kursen das Erlernen der deutschen Sprache zu ermöglichen.

  • landesweite Koordinierungsstelle: https://fawz.de/dff2020/
    Fürstenwalder Aus- und Weiterbildungszentrum gGmbH 
    Ansprechpartnerin: Frau B. Kluge
    Tel.: 03361 760170 / Fax: 03361 760919
    E-Mail: b.kluge@fw.fawz.de


Beratung und Begleitung für geduldete und bleiberechtigte Flüchtlinge auf ihrem Weg zu Arbeit oder Studium

Existenzgründung - Lotsendienst für Migrant_innen

Beratung und Service für internationale Gastwissenschaftler_innen

Alltagsintegrierte Sprachförderung in der Kindertagesbetreuung
Unterstützungsmöglichkeit bei der Weiterentwicklung und Qualifizierung der Einrichtungen durch folgende Multiplikatorinnen und Multiplikator:

Betriebliche Begleitagentur bea Brandenburg
Berät und unterstützt landesweit Betriebe, die Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte ausbilden, beschäftigen oder qualifizieren.