Vielfalt verbindet. – Potsdamer Interkulturelle Woche startet am 21. September 2018

Logo der Interkulturellen Woche (© Interkulturelle Woche)
Logo der Interkulturellen Woche (© Interkulturelle Woche)
Logo der Interkulturellen Woche (© Interkulturelle Woche)

VIELFALT VERBINDET. – ist das Motto der Interkulturellen Woche auch in diesem Jahr und findet vom 21. September – 3. Oktober 2018 statt.

In der Bundesrepublik wurde erstmals im Jahre 1975 von der katholischen, der griechisch-orthodoxen und der evangelischen Kirche zum "Tag des ausländischen Mitbürgers" eingeladen. In den vergangenen Jahrzehnten entwickelte sich aus diesem Tag die Tradition der  „Interkulturellen Woche“. Heute beteiligen sich mehr als 450 Städte an der Interkulturellen Woche, deren Idee die Kommunen, Religionsgemeinschaften, Wohlfahrtsverbände, Einrichtungen, Vereine, Initiativen und vielen Ehrenamtliche unterstützen.

Auch in diesem Jahr nimmt die Landeshauptstadt Potsdam wieder an dieser bundesweiten Traditionswoche teil. Diese wird von zahlreichen Akteur*innen unserer Stadt gemeinsam gestaltet und mitgetragen.

Das gemeinsame Programm der Interkulturellen Woche 2018 unter dem Motto „Vielfalt verbindet.“ hat das Büro für Chancengleichheit und Vielfalt zusammengestellt.

Seien Sie herzlich zu den Veranstaltungen eingeladen!

Das  Programm kann unten auf der Seite unter „Downloads“ heruntergeladen werden.
Weitere Informationen über die Interkulturelle Woche 2018 finden Sie unter www.interkulturellewoche.de.  

Für Rückfragen steht Ihnen sehr gerne Magdolna Grasnick, Beauftragte für Migration und Integration, zur Verfügung; Telefon: 0331 2891083.

Downloads