Sachbearbeiter*in (w/m/d) Katastrophenschutz

Die Landeshauptstadt Potsdam sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Feuerwehr zur unbefristeten Anstellung in Vollzeit eine*n
Beamtin/Beamten des gehobenen feuerwehrtechnischen Dienstes für die Tätigkeit als

Sachbearbeiter*in (w/m/d) Katastrophenschutz
Kennziffer: 373.00.12

Bewerbungsschluss: 30. September 2022

Die vollständige Ausschreibung sowie die Eingabemaske für die Online-Bewerbung finden Sie hier:

Sachbearbeiter*in (w/m/d) Katastrophenschutz