Die Abenteuer des Prinzen Achmed

Das Bild zeigt das Plakat des Films "Die Abenteuer des Prinzen Achmed". (Bildquelle: Deutsches Filminstitut & Filmmuseum)
Das Bild zeigt das Plakat des Films "Die Abenteuer des Prinzen Achmed". (Bildquelle: Deutsches Filminstitut & Filmmuseum)
Die Abenteuer des Prinzen Achmed (Bildquelle: Deutsches Filminstitut & Filmmuseum)

Comenius Film GmbH Berlin, 1923-26

Regie: Lotte Reiniger

Der Stummfilm "Die Abenteuer des Prinzen Achmed" wurde in den Jahren 1923 bis 1926 produziert. Er wurde für den Boulevard des Films aufgrund seiner künstlerisch-technischen Bedeutung ausgewählt, weil er als erster abendfüllender Scherenschnitt-Animationsfilm in die Geschichte einging. Hierfür wurden etwa 250.000 Einzelaufnahmen gemacht, davon wurden knapp 100.000 für den Film verwendet.