Veranstaltungen

z. B. 24.06.2021
z. B. 24.06.2021

Potsdamer Tanztage 2021

24.06.2021 - 00:00
Die Potsdamer Tanztage, die 1991 zum ersten Mal veranstaltet wurden, feiern ihr 30. Jubiläum über mehrere Monate, mit dem Start zum 25. Mai und letzten Aufführungen im Dezember 2021. Es wird ein Festival der Bewegung und Flexibilität mit ungewöhnlichen Formaten, Open Air Veranstaltungen, digitalen Workshops, Video und Filmarbeiten und Bühnen-Aufführungen. Geplant ist ein internationales Programm.

Musikfestspiele Potsdam Sanssouci „Flower Power“ - Virtuell mit einigen Live-Tickets

24.06.2021 - 00:00
Auch im Corona-Jahr 2021 bleiben die Musikfestspiele Potsdam Sanssouci dem Geist von Revolution und Utopie verbunden, der in der Musik aller Jahrhunderte lebt, und tragen die Essenz der „Flower Power“-Saison in den virtuellen Raum. Vom 11. bis 27. Juni können die Zuschauer nun eintauchen in ein virtuelles Festival-Konzentrat aus Opernstream, Zoom-Konzerten, Interviews und einer Künstlerkneipe für echte Gespräche im digitalen Raum. Für einige Konzerte gibt es nu auch Live-Tickets.

Bitte beachten: Hinweis zum Veranstaltungskalender

24.06.2021 - 00:00
Aufgrund der Corona-Pandemie müssen in der Landeshauptstadt Potsdam verschiedene Veranstaltungen abgesagt werden. Bitte informieren Sie sich beim jeweiligen Veranstalter, ob die hier eingetragene Veranstaltung stattfindet oder nicht.

Filmreihe zur Ausstellung BRUCHSTÜCKE ’45

24.06.2021 - 00:00
Das Filmmuseum Potsdam bietet zur Ausstellung BRUCHSTÜCKE ’45 im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte (HBPG) eine spezielle Filmreihe im virtuellen Kinosaal kino2online an.

Seniorengymnastik Gruppe I

24.06.2021 - 09:00

Tierisches Leben im UNESCO-Welterbe

24.06.2021 - 09:00 bis 17:00
Die Sonderausstellung "Tierisches Leben im UNESCO-Welterbe" des Naturkundemuseums Potsdam präsentiert einen Ausschnitt aus der Vielfalt der Tierarten in der UNESCO-Welterbelandschaft in Potsdam.

Tiere im Garten - Artenvielfalt vor der Haustür

24.06.2021 - 09:00 bis 17:00
Die Ausstellung präsentiert über 150 heimische Tierarten mit knapp 300 lebensechten Präparaten. Höhepunkte der Ausstellung sind die Einblicke in den unterirdischen Maulwurfsbau sowie in die Winterschlafplätze von Igel, Gelbhalsmaus und Blindschleiche.

Tierwelt Brandenburgs - Artenvielfalt einst und heute

24.06.2021 - 09:00 bis 17:00
An zahlreichen, international ausgezeichneten Originalpräparaten werden seltene, aber auch häufige Tierarten aus dem Land Brandenburg vorgestellt. Zu sehen sind einige Arten, wie der Wolf, die wieder zurückkehren und andere, wie die Großtrappe, die um ihr Überleben kämpfen.

MENSCH BIENE!

24.06.2021 - 09:00 bis 17:00
Honigbienen braucht der Mensch für Obst, Gemüse und auch Blumen. In der neuen Familienausstellung entdecken besonders Kinder das faszinierende Leben dieser schützenswerten Insekten.

Wildbienen Brandenburgs

24.06.2021 - 09:00 bis 17:00
In der Treppenhaus-Fotogalerie erhalten Gäste einen einzigartigen Überblick der Wildbienen Brandenburgs im Großformat.

Seiten