Veranstaltungen

z. B. 06.07.2022
z. B. 06.07.2022

Buchvorstellung

06.07.2022 - 19:00
Bildpostkarte, um 1920, Foto: Berliner Kunstverlag J. Goldiner, Lizenz: ©Potsdam Museum – Forum für Kunst und Geschichte
Jörg Limberg - Neubabelsberg. Geschichte und Architektur einer Potsdamer Villenkolonie. Forschungen und Beiträge zur Denkmalpflege im Land Brandenburg 19. Wernersche Verlagsgesellschaft Worms 2022 Der Autor Jörg Limberg stellt im Gespräch mit Markus Wicke sein mit Spannung erwartetes Buch erstmals der Öffentlichkeit vor. Begrüßung: Dr. Jutta Götzmann, Direktorin Potsdam Museum –Forum für Kunst und Geschichte Grußwort: Dr. Christine Onnen, Dezernatsleiterin Inventarisation und Dokumentation, Brandenburgisches Landesamt für Denkmalpflege Veranstaltung in Kooperation mit dem Förderverein des...

Kein Netz,aber drei Klotüren

06.07.2022 - 19:30
Kein Netz, aber drei Klotüren, Foto: Foto: www.Foto-charlotte-25.de
"Kein Netz, aber drei Klotüren" Ist es jetzt soweit? Sind wir jetzt im „Früher-war-alles-besser- Alter“? Früher gab es nur zwei Fernsehprogramme, nur zwei Geschlechter, aber zwei deutsche Staaten. Früher hieß autonomes Fahren noch „Sekundenschlaf“.Früher hat selbst Ulbricht es geschafft, einen 350 m hohen Fernsehturm fristgerecht hinzustellen. Früher quatschte keiner Funklöcher voll, da schickte man ein knackig- präzises Telegramm. Früher musste man sich Respekt erst einmal verdienen, war das besser? Nun, nicht für jeden. Wohnen Sie einem zweistündigen Exorzismus wider den Zeitgeist bei. Und...

Nikolaikirche: Internationalen Orgelsommer

06.07.2022 - 19:30
Fenster Nikolaikirche, Foto: Nadine Redlich, Lizenz: PMSG
Mitten im Herzen der Landeshauptstadt Potsdam auf dem Alten Markt befindet sich die Nikolaikirche. Diese wurde nach den Plänen Karl Friedrich Schinkels als Kuppelbau errichtet. Der Internationale Orgelsommer präsentiert in diesem Jahr ein Programm mit vier Schwerpunkten: Musik des Begründers der französischen Schule des instrumentalen Impressionismus, César Franck (200. Geburtstag), dessen Nachfolgers Louis Vierne, Kompositionen von Johann Sebastian Bach und Improvisationen. Juan de la Rubia (Barcelona, Spanien)

Murder, Love and Acting

06.07.2022 - 19:30
Seit über 25 Jahren ist die English Drama Group ein fester Bestandteil des Potsdamer Hochschullebens. Aus einem rein universitären Kurs ist im Laufe der Zeit ein vielseitiges Ensemble unter studentischer Leitung hervorgegangen. Schauspiel, Regie, Kostüme, Bühnenbild und vieles mehr liegen damit seit 2002 in der Hand engagierter Studenten. Die Stücke Sommer 2022: - Murder at the Banquet von Robert W. LaVohn (45-60 Min.) - Check Please von Jonathan Rand (30- 45 Min.) - Bad Auditions by Bad Actors von Ian McWethy (30- 45 Min.)

Sommerhaus früher - eine Improvisationstheater Show

06.07.2022 - 20:30 bis 22:30
Sommerhaus früher...., Foto: Stefan Pinter, Lizenz: Stefan Pinter
Das Publikum bringt seine Lieblingsbücher mit und die Improvisationskünstler nutzen diese als Inspirationen für improvisierte Szenen. Nach der Pause entscheidet das Publikum, zu welcher Szene die ganze Story gezeigt werden soll. Was davor geschah oder was danach geschieht. "Sommerhaus früher" ist ein neues interaktives Showformat mit den Lieblingsbüchern der Zuschauer! Zu 100% live und improvisiert! In Farbe und mit Musik! Es wird sich an den Hygieneregeln des KuZe orientiert, die momentan noch 2G vorsehen. Anmeldung und Registrierung über den Ticketlink erbeten.

Tierische Rekorde in der Biosphäre Potsdam

07.07.2022 - 09:00 bis 18:00
Tierische Rekorde, Foto: Helge Vogt, Lizenz: Biosphäre Potsdam
Die kleinsten Tiere stellen die aufregendsten Rekorde auf. Die Stärksten aller Tiere sind nicht die Löwen oder Bären, sondern die Ameisen, welche das Dreißigfache ihres eigenen Körpergewichts tragen können. Auch bei uns in der Biosphäre Potsdam können Sie die kleinen Weltmeister beim Gewichtheben beobachten. Doch der Wettbewerb im Dschungel hat noch viele weitere Disziplinen. Wer hat den besten Geruchssinn? Wessen Flügelspannweite ist am größten? Und wer kann sich am besten tarnen? Neben spannenden Informationen für Groß und Klein können Sie bei verschiedenen Mitmachaktionen auch Ihre...

Gemäldeausstellung "Mein Potsdam" in der Biosphäre Potsdam

07.07.2022 - 09:00 bis 18:00
Gemälde Biosphäre Potsdam, Foto: Andrea Jennert, Lizenz: Andrea Jennert
Neben unserer tropischen Erlebniswelt hat die Stadt Potsdam noch viele weitere Sehenswürdigkeiten zu bieten. Ab dem 22. Juni wird es nun möglich sein, sich die Schlösser, Kirchen und andere charakteristische Plätze unserer wunderschönen Stadt bei einem einzigen Ausflug in die Biosphäre Potsdam anzusehen. 15 Gemälde der Künstlerin Andrea Jennert zeigen all unsere Lieblingsorte in der Stadt, von Schloss Sanssouci und dem Neuen Palais, bis hin zum Holländischen Viertel, dem Nauener Tor und der Glienicker Brücke. Sogar zwei Bilder unserer Tropenhalle können Sie im Grünen Gang bewundern. Andrea...

Frühstück unter Palmen in der Biosphäre Potsdam

07.07.2022 - 10:30
Frühstück, Foto: A.Sadowski, Lizenz: Biosphäre Potsdam
Verbringen Sie einen tropischen Morgen voller Genüsse und genießen Sie den Blick in den Regenwald, während Sie dem Rauschen des Wasserfalls lauschen und die vorbeifliegenden Vögel beobachten. Die Biosphäre Potsdam verspricht zu jeder Jahreszeit Dschungelatmosphäre und Sommerstimmung für Ihren gelungenen Start in den Morgen. Beim Frühstück in der Biosphäre Potsdam ist für jeden Geschmack etwas dabei: Neben herzhaften Köstlichkeiten gibt es auch das vegetarische vitale Frühstück oder unser leckeres süßes Frühstück. Sie erhalten zu jedem Frühstück zusätzlich unlimitiert Filterkaffee und Tee.

Stadtspaziergang durch Potsdam

07.07.2022 - 11:00 bis 13:00
Alter Markt, Foto:  André Stiebitz, Lizenz: PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH
Eine kurzweilige Reise durch die Vergangenheit mit Blick in das Potsdam von morgen: Start ist am Alten Markt, der historischen Mitte Potsdams, die mit der Nikolaikirche und ihren rekonstruierten Barockbauten, dem Museum Barberini und dem Landtag in der Hülle des alten Stadtschlosses im neuen Glanz leuchtet. Durch die barocke Innenstadt geht es vorbei an Potsdams Einkaufsmeile, dem „Broadway“, zum Holländischen Viertel. Kleine Läden, Cafés und Bars prägen das Flair der einzigartigen geschlossenen holländischen Siedlung außerhalb der Niederlande. Hier endet die Tour. Die Stadtführung findet im...

Lars, der kleine Eisbär

07.07.2022 - 11:00
Lars, der kleine Eisbär, Foto: Hans de Beer, NordSüd Verlag, Ralph Heinsohn, FH Kiel, Lizenz: Hans de Beer, NordSüd Verlag, Ralph Heinsohn, FH Kiel
Eine mitreißende Kindergeschichte - in 360°-Bildern erzählt. In dem spannenden Abenteuer „Kleiner Eisbär in der Walbucht“ von Hans de Beer rettet Eisbär Lars die Wale vor den Walfänger*Innen und aus einer großen Not, in die sie durch das Abschmelzen eines Gletschers geraten sind. Die Planetariums-Show führt von den Bären am Himmel zu der liebevoll erzählten Geschichte von Lars und seinen Freunden bis hin zur Arktis, in der die Kinder mit eindrucksvollen Bildern den Lebensraum der wirklichen Eisbären kennenlernen. Reservierungen notwendig.

Seiten