Veranstaltungen

z. B. 27.10.2021
z. B. 27.10.2021

Surrealismus und magie + Hasso Plattner Sammlung

27.10.2021
Museum Barberini, Photo: Helge Mundt
Es ist die erste umfassende Werkschau, die das Interesse der Surrealisten an Magie, Mythos und Esoterik in den Blick nimmt. Sie spannt den Bogen von der „metaphysischen Malerei“ Giorgio de Chiricos um 1915 über Max Ernsts ikonisches Gemälde „Die Einkleidung der Braut“ (1940) bis zu den okkulten Bildwelten im Spätwerk von Leonora Carrington und Remedios Varo. Die Schau umfasst rund 90 Arbeiten von mehr als 20 Künstlerinnen und Künstlern, darunter Schlüsselwerke von Victor Brauner, Leonora Carrington, Giorgio de Chirico, Salvador Dalí, Paul Delvaux, Max Ernst, Leonor Fini, Roberto Matta, Roland...

Wolf sein - Bettina Wegenast

27.10.2021 - 09:00
Gregor Knop, Anja Willutzki, Foto: Thomas M. Jauk, Lizenz: Hans Otto Theater
"Wolf sein" ist das erste Theaterstück von Bettina Wegenast. Die Schweizer Autorin schreibt seit 1998 mit Erfolg Kinderbücher, Theaterstücke und Hörspiele. Als die Schafe hören, dass der Wolf tot ist und ein neuer Wolf gesucht wird, hat Schaf Kalle eine Idee: Er möchte die Rolle des Bösewichts übernehmen. Er bewirbt sich um die Stelle des Wolfes und bekommt den Job auf Probe. Mit einem schwarzen Pelz und scharfen Zähne fühlt er sich jetzt stark. Regie: Michael Böhnisch Bühne & Kostüme: Juan León Dramaturgie: Carola Gerbert

Frühstück unter Palmen in der Biosphäre Potsdam

27.10.2021 - 10:30 bis 12:00
Frühstück, Foto: A.Sadowski, Lizenz: Biosphäre Potsdam
Beim Frühstück in der Biosphäre Potsdam verbringen Gäste einen tropischen Morgen voller Genüsse. Die einzigartige Dschungelatmosphäre verspricht einen gelungenen Start in den Morgen. Die Biosphäre Gastronomie zeichnet sich durch erstklassige und hausgemachte Speisen aus, bei denen Regionalität sowie Saisonalität einen hohen Stellenwert haben. Beim Frühstück unter Palmen erleben Gäste ein exklusives Angebot an feinen Delikatessen für jeden Geschmack. Neben herzhaften Köstlichkeiten gibt es auch das gesunde vegetarische Vitalfrühstück sowie eine vegane Frühstücksoption. Zu jedem Frühstück gibt...

Stadtspaziergang durch Potsdam

27.10.2021 - 11:00 bis 13:00
Alter Markt, Foto:  André Stiebitz, Lizenz: PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH
Eine kurzweilige Reise durch die Vergangenheit mit Blick in das Potsdam von morgen: Start ist am Alten Markt, der historischen Mitte Potsdams, die mit der Nikolaikirche und ihren rekonstruierten Barockbauten, dem Museum Barberini und dem Landtag in der Hülle des alten Stadtschlosses im neuen Glanz leuchtet. Durch die barocke Innenstadt geht es vorbei an Potsdams Einkaufsmeile, dem „Broadway“, zum Holländischen Viertel. Kleine Läden, Cafés und Bars prägen das Flair der einzigartigen geschlossenen holländischen Siedlung außerhalb der Niederlande. Hier endet die Tour. Die Stadtführung findet im...

Wolf sein - Bettina Wegenast

27.10.2021 - 11:00
Gregor Knop, Anja Willutzki, Foto: Thomas M. Jauk, Lizenz: Hans Otto Theater
"Wolf sein" ist das erste Theaterstück von Bettina Wegenast. Die Schweizer Autorin schreibt seit 1998 mit Erfolg Kinderbücher, Theaterstücke und Hörspiele. Als die Schafe hören, dass der Wolf tot ist und ein neuer Wolf gesucht wird, hat Schaf Kalle eine Idee: Er möchte die Rolle des Bösewichts übernehmen. Er bewirbt sich um die Stelle des Wolfes und bekommt den Job auf Probe. Mit einem schwarzen Pelz und scharfen Zähne fühlt er sich jetzt stark. Regie: Michael Böhnisch Bühne & Kostüme: Juan León Dramaturgie: Carola Gerbert

Sansibar: Was gibt es Neues aus der Partnerstadt?

27.10.2021 - 18:00
Blick auf die historische Altstadt Stone Town in Sansibar, Foto: Klaus D. Fahlbusch
Eine Veranstaltung des Freundeskreises Potsdam-Sansibar. Uli Malisius, Referent für Globales Lernen, gibt einen Überblick zu historischen, kulturellen und wirtschaftlichen Entwicklungen von Sansibars Altstadt Stone Town. Anschließend berichtet der Freundeskreis über die aktuellen Aktivitäten und Projekte.

BRUNFTZEIT

27.10.2021 - 19:30
Brunftzeit, Foto: Holger Schibilzky
Michael Ranz Ein Zweiakter über Ladehemmungen, Landlust und die süße Rache der Provinz

Das Imperium des Schönen

27.10.2021 - 19:30
Arne Lenk, Franziska Melzer, Hannes Schumacher, Laura Maria Hänsel , Foto: Thomas M. Jauk, Lizenz: Hans Otto Theater
Nis- Momme Stockmann zeigt in diesem dicht gewebten Stück Menschen mit all ihren Abgründen, Ängsten, Wünschen und Träumen. Die Brüder Falk und Matze sind mit ihren Familien gerade in Japan angekommen. Einer ist ein wohlhabender Philosophie-Dozent, während der andere auf die Unterstützung seines Bruders angewiesen ist. Falks Selbsteinschätzung beruht auf der Bestätigung durch die Anderen und bis jetzt haben ihn alle dabei unterstützt. Jedoch macht Matzes neue Freundin Maja nicht mit, was dafür sorgt, dass das einstudierte Familienspiel nicht mehr richtig funktioniert. Während sich Falk mit...

Judith Hermann liest "Daheim"

27.10.2021 - 20:00
Judith Hermann, Foto:  Michael Witte
Lesung & Gespräch Moderation: Carsten Wist Judith Hermann erzählt in ihrem neuen Roman »Daheim« von einem Aufbruch: Eine alte Welt geht verloren und eine neue entsteht. Sie hat ihr früheres Leben hinter sich gelassen, ist ans Meer gezogen, in ein Haus für sich. Ihrem Exmann schreibt sie kleine Briefe, in denen sie erzählt, wie es ihr geht, in diesem neuen Leben im Norden. Sie schließt vorsichtige Freundschaften, versucht eine Affaire, fragt sich, ob sie heimisch werden könnte oder ob sie weiterziehen soll. Judith Hermann erzählt von einer Frau, die vieles hinter sich lässt,...

El Cuco Projekt zeigt: "Just before Falling" | RADAR

27.10.2021 - 20:00
Foto: Julia Franken
Masken-Tanz-Performance Die Tanzperformance vom deutsch-chilenischen El Cuco Projekt Just before Falling widmet sich den unmöglichen Zwischenmomenten alltäglicher Aktionen. Durch die Verbindung von Tanz, Performance und Masken schaffen die KünstlerInnen vom El Cuco Projekt einen Raum, in dem auf skurrile Weise unsere Alltagsroutinen zerlegt werden. Die hybriden Mensch-Tier-Wesen eröffnen mittels ungewöhnlicher Bewegungssprache und täuschend echt wirkenden Tiermasken ästhetische Zugänge zum Themenkomplex von Zeit und Raum. Idee, Choreographie, Masken, Bühnenbild, Text: Sonia Franken &...

Seiten