Kita-Elternbeiträge: Anträge auf Beitragsrückzahlung seit 3. Juni

Kita-Erzieherin am Tisch
Kita-Erzieherin am Tisch
Kita-Erzieherin am Tisch. Foto: adobestock riopatuca images

Außenanlage Kita Baumschule
Außenanlage Kita Baumschule
Außenanlage Kita Baumschule. Foto Anastasia Hermann

Stadt wird Kita-Elternbeiträge regulieren

Die Landeshauptstadt Potsdam bleibt bei ihrer Zusage, in den vergangenen Jahren zu viel gezahlte Kita-Elternbeiträge an die Eltern zurückzahlen zu wollen. Darüber haben die Stadtverordneten entschieden. „Ich stehe weiter zu den Zusagen, die ich als Beigeordneter gemacht habe.“ sagte Oberbürgermeister Mike Schubert. Dafür erforderliche Mittel wurden und werden den freien Trägern zur Verfügung gestellt, so dass nach Prüfung der Anträge die Auszahlung schnellstmöglich erfolgen kann.

Mitte Dezember 2018 ist dazu verwaltungsintern eine Taskforce eingesetzt worden, in der das Jugendamt, das Rechnungsprüfungsamt und das Rechtsamt mitarbeiten werden. Ziel ist es, Organisation und Prozesse bei der Erstellung von Betriebskostenabrechnungen von Kitas und Eltern-Beitragsordnungen zu verbessern, frühere und aktuelle Elternbeitragsordnungen zu evaluieren und gemäß Beschluss der Stadtverordneten eine Empfehlung für eine neue Elternbeitragsordnung zu erarbeiten.

Downloads