Veranstaltungen

Aufgrund der Corona-Pandemie müssen in der Landeshauptstadt Potsdam verschiedene Veranstaltungen abgesagt werden. Bitte informieren Sie sich beim jeweiligen Veranstalter, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.
Weitere Informationen zur Corona-Pandemie unter www.potsdam.de/coronavirus.

Kultur in Potsdam – dafür stehen die Schlösser und Gärten mit Welterbestatus der UNESCO, die Aufführungen des Hans Otto Theaters am Tiefen See, die Musikfestspiele Potsdam Sanssouci, die Festivals der Avantgarde "tanztage", "unidram" und sehsüchte. Die Schiffbauergasse lädt zu vielfältigen Veranstaltungen alle Kulturinteressierten ein.

Kultur in Potsdam steht aber auch für die Angebote der freien Kulturszene und der Bildenden Kunst, es steht für die zahlreichen Galerien und Stadtfeste und die facettenreichen Ausstellungen in den Potsdamer Museen. Es steht für den Mythos Film, dessen Wiege mit den Ufa-Studios in Babelsberg stand.

Eine Stadt für alle? – Eine Genderanalyse des Potsdamer Wohnungswesens

Machen Sie mit bei der Genderanalyse des Potsdamer Wohnungswesens am 20. Mai 2021.» mehr

Potsdamer Tage der Wissenschaften

FORSCHEN. ENTDECKEN. MITMACHEN. Durch das Universum reisen? Forschungslabore erkunden? Das Innere von Pflanzen bestaunen oder die eigene Homepage erstellen? All das und noch viel mehr ist möglich bei den diesjährigen virtuellen Potsdamer Tagen der Wissenschaften vom 3. bis 9. Mai 2021. Unter dem Motto „Forschen. Entdecken. Mitmachen.“ präsentieren sich mehr als 30 wissenschaftliche Einrichtungen Potsdams und Brandenburgs aus Forschung und Lehre in ihrer Vielfalt und laden Besucherinnen und Besucher jeden Alters auf einer Wissensplattform zu spannenden Einblicken in ihre tägliche Arbeit ein...» mehr

Neues vom alten Glas

Seit nunmehr drei Jahren koordinieren die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg und das Potsdam Museum – Forum für Kunst und Geschichte das Themenportal „Brandenburgisches Glas. Produktionsvielfalt vom 16. bis 18. Jahrhundert“ auf www.museum-digital.de.Das Themenportal dokumentiert und klassifiziert alle brandenburgischen Glasprodukte aus der Zeit vor 1800, die in öffentlichen und privaten Sammlungen überdauert haben.» mehr

Ausstellung "Frauen von heute und wo sie gestern waren"

Im Rahmen der Frauenwoche zeigt die Künstlerin Maren Reblin Kaltnadelradierungen und kolorierte Zeichnungen unter dem Titel "Frauen von heute und wo sie gestern waren". Die Ausstellung kann vom 8. März bis 25. Mai 2021 im Rathaus / Oberbürgermeisterflur besichtigt werden.» mehr

Kunstkurs für Kinder und Jugendliche im Naturkundemuseum Potsdam

Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 14 Jahren können im Naturkundemuseum Potsdam kreativ werden.» mehr

Willkommen in der Kulturstadt Potsdam

In der reichen Kulturlandschaft des Landes Brandenburg nimmt die Landeshauptstadt einen herausragenden Platz ein. Potsdam, die Stadt preußischer Schlösser und Gärten, bietet - neben ihrem stolzen, weit über die Ländergrenzen hinausreichenden historischen Erbe - ein vielfältiges und reiches aktuelles Kultur- und Kunstleben.» mehr

Kombiticket für vier Museen

Mit der Kombikarte können in Potsdam in vier Museen rund 10.000 Ausstellungsobjekte besichtigt werden.» mehr

Mit Baby ins Naturkundemuseum Potsdam

Jeden zweiten Freitag im Monat findet ein thematischer Rundgang durch das Museum für Mütter und Väter in Elternzeit mit Baby statt.» mehr

Social-Media-Angebote der Landeshauptstadt Potsdam

Die Landeshauptstadt Potsdam präsentiert sich in den sozialen Medien - mit Veranstaltungshinweisen, Informationen, Bildern, Videos und Statements zu Potsdam und den aktuellen Entwicklungen in der Stadt.» mehr

Potsdamer Stadtfeste

Der Töpfermarkt, das Weihnachtliche Potsdam und weitere Stadtfeste sind nicht nur bei den Potsdamerinnen und Potsdamern sehr beliebt, sondern ziehen jährlich viele Touristen in die Landeshauptstadt.» mehr