Das Foto zeigt einen Raum der Brandenburg - Ausstellung im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte. Zu sehen sind Gemälde und Vitrinen mit Ausstellungsstücken. (© BKG, Foto: Thomas Bruns)
Blick in die Brandenburg.Ausstellung HBPG 2022 (© BKG, Foto: Thomas Bruns)

Brandenburg.Ausstellung

Die neue Ausstellung im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte lädt dazu ein, die Vielfalt des Landes Brandenburg zu entdecken.

mehr
Das Bild ist eine Illustration zur Potsdamer Schlössernacht 2022 mit dem Schloss Sanssouci im Hintergrund und zwei Tänzern im Vordergrund. (Gestaltung: Kultur im Park GmbH)
Potsdamer Schlössernacht 2022 (Gestaltung: Kultur im Park GmbH)

Potsdamer Schlössernacht

Unter dem Motto ¡Viva! lädt am 19. und 20. August 2022 die Potsdamer Schlössernacht in den Schlosspark Sanssouci ein. Der Vorverkauf hat begonnen.

mehr
Die Orgel (© St. Nikolai)
Die Orgel (© St. Nikolai)

Orgelsommer Potsdam

Bis zum 31. August 2022 laden die Nikolaikirche, die Erlöserkirche und die Friedenskirche zum Orgelsommer Potsdam mit internationalen Gästen ein.

mehr
Das Bild zeigt eine Szene aus dem Theaterstück "Ab in die Sommerfrische" mit den Schauspielern Andrea Seitz und Reiner Gabriel. (Foto: Markus Lieberenz)
Theatersommer Sanssouci: Ab in die Sommerfrische (Foto: Markus Lieberenz)

Theatersommer Sanssouci

Das Theater Poetenpack präsentiert beim Theatersommer Sanssouci bis 7. August 2022 u.a. "Ab in die Sommerfrische!" nach Carlo Goldoni .

mehr
Das Foto zeigt die Kunst-Wiese im Park Sanssouci. (© SPSG  Kai-Britt Albrecht)
Kunst-Wiese im Park Sanssouci (© SPSG Kai-Britt Albrecht)

Malen für alle im Welterbe

Auf der neuen Kunst-Wiese im Park Sanssouci kann man von Mai bis September samstags und sonntags seiner Kreativität freien Lauf lassen.

mehr
Das Bild zeigt einen Ausschnitt aus einem Gemälde von Squaw Hildegard Rose aus dem Jahr 2003, das unbenannt ist. (Foto: Michael Lüder)
Squaw Hildegard Rose, unbenannt [o. T.], 2003, Ausschnitt (Foto: Michael Lüder)

Kunst im Dialog

Bis zum 2. Oktober 2022 zeigt das Potsdam Museum die Sonderausstellung "Eine Sammlung – viele Perspektiven. Kunst im Dialog von 1900 bis heute".

mehr
Das Bild zeigt das Foto "Birnen und Sperber" von Frank Gaudlitz. Ein Sperber befindet sich kopfüber über einer Schüssel mit Birnen. (Foto: Frank Gaudlitz/frank-gaudlitz.de © Kulturland Brandenburg 2022)
Birnen und Sperber (Foto: Frank Gaudlitz/frank-gaudlitz.de © Kulturland Brandenburg 2022)

Wels und Wirsing

Vom 1. Juli bis 28. August 2022 zeigt das HBPG die Fotoausstellung "Wels und Wirsing. Stillleben von Frank Gaudlitz".

mehr
Auf dem Foto steht das Ensemble des Theaterstücks "Der Geizige" von Molière auf der Sommerbühne des Hans Otto Theaters. (Foto: Thomas M. Jauk)
Hans Otto Theater: Ensemble "Der Geizige" von Molière (Foto: Thomas M. Jauk)

Der Geizige

Bis zum 7. Juli 2022 spielt das Hans Otto Theater auf der Sommerbühne am Tiefen See die Komödie "Der Geizige" von Molière.

mehr
Römische Bäder © SPSG, Leo Seidel
Römische Bäder © SPSG, Leo Seidel

DENK × PFLEGE

Erleben Sie bis zum 31. Oktober 2022 die Ausstellung "DENK x PFLEGE" in den Römischen Bädern im Park Sanssouci.

mehr
Ausschnitt aus Sam Francis, Mein Muschel-Engel, 1986 (Sammlung Hasso Plattner, © Sam Francis Foundation, California/VG Bild-Kunst, Bonn 2022, Bild: Lutz Bertram)
Ausschnitt aus Sam Francis, Mein Muschel-Engel, 1986 (Sammlung Hasso Plattner, © Sam Francis Foundation, California/VG Bild-Kunst, Bonn 2022, Bild: Lutz Bertram)

Museum Barberini

Das Museum Barberini zeigt bis 26. September 2022 die Ausstellung "Die Form der Freiheit. Internationale Abstraktion nach 1945".

mehr

Aktuelles

UNESCO-Tage 2022 am 1., 4. und 5. Juni 2022

Der UNESCO-Tag, der deutschlandweit traditionell immer am 1. Sonntag im Juni begangen wird, soll in Potsdam zu Welterbe-Tagen werden. Im 50. Jahr der Unterzeichnung der UNESCO-Welterbekonvention weisen die Landeshauptstadt Potsdam und die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg gemeinsam mit vielen PartnerInnen auf den wertvollen Schatz des UNESCO-Welterbes hin.» mehr

Potsdamer Ehrenbürger

Mit einer durch die Stadtverordnetenversammlung beschlossenen Satzung über die Verleihung des Ehrenbürgerrechts der Landeshauptstadt Potsdam vom 20.12.2001 wird die hohe Auszeichnung geregelt. Derzeit sind Frau Prof. Helga Schütz und Herr Prof. Dr. h.c. Hasso Plattner Ehrenbürger der Landeshauptstadt Potsdam.» mehr