Menschen mit Behinderung | Inklusion

Online Live Tour für Blinde und Sehbehinderte - Ausstellung Rembrandts Orient

Erfahrene Guides des Museums Barberini Potsdam beschreiben und erläutern ausgewählte Kunstwerke der Ausstellung Rembrandts Orient für blinde und seheingeschränkte Gäste. In einem Zoom-Meeting, entweder nur am Telefon oder auch am Computer, kommen Gäste und Guides über die Kunst ins Gespräch. So können die Kunstwerke Rembrandts und seiner Zeitgenossen erlebt werden, ohne das Museum zu besuchen.» mehr

Projekte der Stiftung für Annerkennung und Hilfe

Der neue Film „Trotzdem Ich“ und der Podcast „Leid und Unrecht anerkennen“ erzählen von Ratsuchenden, die sich angesichts ihrer leidvollen Lebenserfahrungen an die Stiftung Anerkennung und Hilfe gewandt haben. Und sie erzählen von der Arbeit der Beraterinnen und Berater in der Anlauf- und Beratungsstelle des Landes Brandenburg.» mehr

“Potsdamer Konferenz 1945 – Die Neuordnung der Welt” | Führung in Einfacher Sprache

Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg haben Gemeinsam mit Beschäftigten der Oberlin Werkstätten Potsdam Hermannswerder einen Film über die Potsdamer Konferenz 1945 - die Neuordnung der Welt in Einfache Sprache gedreht.» mehr

Wheelmap - rollstuhlgerechte Orte finden

Wheelmap.org ist eine Online-Karte für rollstuhlgerechte Orte. Jeder kann ganz leicht über die Internetseite oder über eine App für IOS und Android Orte finden, eintragen und verändern.» mehr

„Menschen mit Behinderung müssen zahlreiche Hürden überwinden“

Die Behindertenbeauftragte der Landeshauptstadt Potsdam, Dr. Tina Denninger, äußert sich zum Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am 5. Mai.» mehr

Social Media Kanäle von der Beauftragten für Menschen mit Behinderung

Die Beauftragte für Menschen mit Behinderung, Dr. Tina Denninger, ist auf folgenden Social Media Kanälen zu finden: Twitter: Tina Denninger Instagram: tinadenninger» mehr

Mobilität für alle

Seit dem 8. März 2021 können alle Menschen, die auf ihren Wegen zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit Bus oder Bahn Diskriminierung erlebt haben, unter " Mobilität für alle " über ihre Erfahrungen berichten.» mehr

Stiftung Anerkennung und Hilfe

Anmeldefrist bis zum 30. Juni 2021 verlängert: Kinder und Jugendliche die in stationören Einrichtungen der Behindertenhilfe oder der Psychatrie Leid und Unrecht erfahren haben, können sich bei einer Anlauf- und Beratungsstelle anmelden.» mehr

Dr. Tina Denninger neue Beauftragte für Menschen mit Behinderung

Die Stelle der Beauftragten für Menschen mit Behinderung der Landeshauptstadt Potsdam wird ab dem 1. Oktober 2020 neu besetzt. In ihrer Sitzung am 19. August 2020 sind die Stadtverordneten dem Vorschlag der Verwaltung gefolgt und haben Dr. Tina Denninger für die Dauer von fünf Jahren zur neuen Beauftragten für Menschen mit Behinderung gewählt.» mehr

Informationen zum Umgang mit dem Corona-Virus in Leichter Sprache

Menschen, die auf barrierefreie Kommunikation angewiesen sind, finden hier wichtige Erklärungen zum Corona-Virus in Leichter Sprache sowie Gebärdensprachvideos.» mehr

Seiten