Für Kultur | Sport

Bibliothek, Stadtarchiv und Musikschule öffnen schrittweise wieder (Stand: 12. Oktober 2020)

Mit der Städtischen Musikschule Potsdam "Johann Sebastian Bach", der Stadt- und Landesbibliothek (SLB) und dem Stadtarchiv öffnen weitere städtische Einrichtungen für den Besucherverkehr. Zu beachten sind dabei die jeweiligen Hygiene- und Abstandsvorgaben.» mehr

Aktuelle Informationen für Sportvereine

Die aktuelle Umgangsverordnung des Landes Brandenburg vom 21. Oktober 2020 erlässt auch Regelungen zu Sportstätten und Sportbetrieb.» mehr

Corona- Notfallfonds zur Unterstützung für Potsdamer Einrichtungen der Kultur und des Sports

Die anhaltenden Einschränkungen durch das Coronavirus haben zum Teil erhebliche Auswirkungen für die Potsdamer Einrichtungen der Kultur und des Sports. Die Landeshauptstadt Potsdam will einen eigenen Beitrag zum Erhalt dieser wichtigen Strukturen leisten.» mehr

Corona: Unterstützung für gemeinnützige Potsdamer Sportorganisationen

Die Ausbreitung des Coronavirus hat auch in der Landeshauptstadt Potsdam zum Teil erhebliche Auswirkungen auf gemeinnützige Potsdamer Sportorganisationen. An dieser Stelle möchten wir einen Überblick geben, wo Informationen zu finden sin und welche Unterstützungsangebote es aktuell gibt.» mehr

Corona: Unterstützung für Kultureinrichtungen in der Landeshauptstadt

Die Ausbreitung des Coronavirus hat auch in der Landeshauptstadt Potsdam zum Teil erhebliche Auswirkungen auf die Kulturträger der Stadt. An dieser Stelle möchten wir Ihnen einen Überblick geben, wo Sie Informationen finden und welche Unterstützungsangebote es aktuell gibt.» mehr

Kontaktloser Bestell- und Abholservice in der Bibliothek

Als ersten Schritt in Richtung Wiedereröffnung bietet die Stadt- und Landesbibliothek ab Dienstag, 5. Mai 2020, einen kontaktlosen Bestell- und Abholservice in der Hauptbibliothek an.» mehr

Potsdam stellt 200.000 Euro für Kultur und Sport zur Verfügung (17. März 2020)

Oberbürgermeister Mike Schubert hat heute, 17. März 2020, gemeinsam mit dem stellvertretenden Leiter des Verwaltungsstabes und Chef der Feuerwehr, Ralf Krawinkel, und der Beigeordneten für Bildung, Kultur, Jugend und Sport, Noosha Aubel, über die aktuelle Lage im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie in Potsdam informiert.» mehr