Bürgerbeteiligung

Das Verhältnis zwischen Bürgerschaft, Politik und Stadtverwaltung ist von einem Wandel betroffen. Immer mehr Menschen entwickeln den Wunsch nach persönlicher Mitwirkung und nach aktiver Gestaltung ihres direkten Lebensumfeldes. Sie wollen sich engagieren und an den Entscheidungen in ihrer Stadt und ihrem Stadtteil beteiligen. Die Landeshauptstadt Potsdam bietet verschiedene Möglichkeiten der Mitsprache.

Abonnieren Sie hier regelmäßige Informationen. Mit dem Newsletter zur Bürgerkommune und zum Potsdamer Bürgerhaushalt erhalten Sie aktuelle Informationen zur Bürgerbeteiligung in der Landeshauptstadt Potsdam. Hier kommen Sie direkt zur Newsletter-Anmeldung.

Weitere Informationen finden Sie unter: Buergerbeteiligung.Potsdam.de

Potsdams Newsletter zur Bürgerbeteiligung

Mit dem Newsletter zur Bürgerbeteiligung in Potsdam informieren die WerkStadt für Beteiligung und das Projektteam Bürgerhaushalt monatlich über aktuelle Projekte der Mitsprache. Hier gibt es weitere Infos zur Anmeldung.» mehr

Beteiligungsrat: Info-Heft zu Mitsprache-Angeboten in Potsdam

Potsdams Beteiligungsrat hat unter dem Motto „Mitreden findet Stadt!“ ein Info-Heft zu Angeboten der Mitsprache in Potsdam veröffentlicht. Daneben kommen auch die Mitglieder des Rats zu Wort.» mehr

Bürgerhaushalt: Diese Stadt- und Ortsteile sind beim Bürger-Budget 2021 dabei

Es geht wieder los. Auf Vorschlag interessierter Potsdamerinnen und Potsdamer können konkrete Wünsche und Ideen direkt im Kiez finanziert werden. Hier finden Sie alle Ansprechpersonen und Termine.» mehr

Maerker Potsdam: Das Online-Portal zur Mitteilung von Missständen und Infrastrukturproblemen

Bei "Maerker Potsdam" können Missstände oder Infrastrukturprobleme gemeldet werden - zum Beispiel Schlaglöcher, wilde Mülldeponien, unnötige Barrieren für ältere oder behinderte Menschen oder defekte Straßenlaternen.» mehr

Online-Kinder- und Jugendbefragung

Ihr seid zwischen 9 und 21 Jahre alt und wohnt in Potsdam? Dann macht mit und beantwortet bis zum 31. Mai 2021 unsere Umfrage. Gefragt ist eure Meinung zu Freizeit, Sport und Mitbestimmung in unserer Stadt. Auch konkrete Ideen für Jugendprojekte sind gefragt.» mehr

Landeshauptstadt startet 6. Bürgerumfrage „Leben in Potsdam“

Am 14. April 2021 startet in der Landeshauptstadt Potsdam die kommunale Bürgerumfrage „Leben in Potsdam“. Rund 5.600 zufällig ausgewählte Bürgerinnen und Bürger ab 16 Jahren mit Hauptwohnsitz in Potsdam erhalten per Post einen Fragebogen und werden um Teilnahme an der Umfrage gebeten.» mehr

Einwohnerfragestunde: Fragen bitte bis 22. Mai 2021 einreichen

Am Mittwoch, 2. Juni 2021, findet von 19 bis 20 Uhr die nächste Einwohnerfragestunde in der Stadtverordnetenversammlung der Landeshauptstadt Potsdam statt. Fragen können bis zum 22. Mai 2021 eingereicht werden.» mehr

Gestaltungswettbewerb für den Boulevard des Films startet

Am 3. Mai 2021 startet die zweite Phase der Bürgerbeteiligung zum geplanten „Boulevard des Films“ in der Brandenburger Straße: Potsdamerinnen und Potsdamer können ihre Gestaltungsideen für die circa 80 mal 80 Zentimeter großen Granitplatten bis zum 30. Juni 2021 einreichen.» mehr

Integriertes Stadtentwicklungskonzept (INSEK)

Das INSEK steuert die Entwicklung Potsdams für die nächsten 10 bis 15 Jahre auf Ebene der Stadtentwicklung. Seit 2007 hat Potsdam ein INSEK, das derzeit aufgrund geänderter Rahmenbedingungen fortgeschrieben wird. Dabei gibt es verschiendene Beteiligungsformate für die Öffentlichkeit. Die Fertigstellung mit anschließender Beschlussfassung ist für das 2. Halbjahr 2021 vorgesehen.» mehr

Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht

Zur ordnungsgemäßen Absicherung der Bundestagswahl am 26. September 2021 und der anschließenden Auszählung werden rund 1500 ehrenamtliche Wahlhelferinnen und Wahlhelfer benötigt.» mehr

Seiten