Bürgerbeteiligung

Das Verhältnis zwischen Bürgerschaft, Politik und Stadtverwaltung ist von einem Wandel betroffen. Immer mehr Menschen entwickeln den Wunsch nach persönlicher Mitwirkung und nach aktiver Gestaltung ihres direkten Lebensumfeldes. Sie wollen sich engagieren und an den Entscheidungen in ihrer Stadt und ihrem Stadtteil beteiligen. Die Landeshauptstadt Potsdam bietet verschiedene Möglichkeiten der Mitsprache.

Abonnieren Sie hier regelmäßige Informationen. Mit dem Newsletter zur Bürgerkommune und zum Potsdamer Bürgerhaushalt erhalten Sie aktuelle Informationen zur Bürgerbeteiligung in der Landeshauptstadt Potsdam. Hier kommen Sie direkt zur Newsletter-Anmeldung.

Weitere Informationen finden Sie unter: Buergerbeteiligung.Potsdam.de

Bebauungsplan Nr. 155 "Schulstandort Sandscholle" sowie Flächennutzungsplan-Änderung „Schulstandort Sandscholle“ (16/17)

Beteiligung der Öffentlichkeit an der Bauleitplanung Öffentliche Auslegung des Bebauungsplanentwurfs Nr. 155 „Schulstandort Sandscholle“ und des Entwurfs zur Flächennutzungsplan-Änderung „Schulstandort Sandscholle“ (16/17) der Landeshauptstadt Potsdam Die öffentliche Auslegung der Entwürfe findet gemäß § 3 Abs. 2 BauGB statt vom 19.08. bis einschließlich 18.09.2019» mehr

Potsdams Newsletter zur Bürgerbeteiligung

Mit dem Newsletter zur Bürgerbeteiligung in Potsdam informieren die WerkStadt für Beteiligung und das Projektteam Bürgerhaushalt monatlich über aktuelle Projekte der Mitsprache. Hier gibt es weitere Infos zur Anmeldung.» mehr

Potsdamer Bürgerdialog

Potsdam lebt vom Miteinander und einem konstruktiven Diskurs. Am 17. August 2019 findet der nächste Stadtteil-Dialog im Potsdamer Norden statt. Gestartet wird am selben Tag mit der Ortsteilwanderung durch Neu Fahrland, Fahrland und Marquardt.» mehr

Bürgerhaushalt Potsdam: Vorauswahl endet und Redaktionsteam tagt

Bei der Ideensammlung des Potsdamer Bürgerhaushalts 2020/21 sind insgesamt 1255 Vorschläge eingegangen. Noch bis Sonntag findet im Internet eine Vorauswahl statt. Ab dem 22. August 2019 tagt das Redaktionsteam und sortiert die wichtigsten Hinweise.» mehr

Info-Abend zum Schulstandort Waldstadt

Um die Entwürfe mit und ohne wettkampftaugliche Sportanlagen öffentlich zu beraten, lädt die Stadtverwaltung am 22. August 2019 ab 18 Uhr zu einem Info-Abend in das Humboldt-Gymnasium ein. Dort werden die Entwürfe vorgestellt.» mehr

Besser mobil. Besser leben.: Fußgänger-Konzept für Potsdam

Der Beigeordnete Bernd Rubelt, hat heute gemeinsam mit dem Bereichsleiter Verkehrsentwicklung, Norman Niehoff, und Tobias Schönfelder vom Planungsbüro SVU Dresden über das geplante Fußverkehrskonzept und Beteiligungsmöglichkeiten für die Potsdamerinnen und Potsdamer informiert.» mehr

Workshop zu Fußwegen in Potsdam

Potsdam bereitet die Erstellung eines Fußverkehrskonzepts vor. Am 24. August 2019 findet dazu ein erster Workshop im Potsdam Museum statt. Am selben Tag finden ab 14 Uhr mehrere Stadtteilspaziergänge statt. Reden Sie mit.» mehr

Mitreden bei der Fortschreibung des Stadtentwicklungskonzepts

Am 16. September 2019 findet im Potsdam Museum der Auftakt zur Fortschreibung des Integrierten Stadtentwicklungskonzepts statt. Interessierte sind eingeladen, über die zukünftige Entwicklung der Stadt zu diskutieren.» mehr

Bürger-Sprechstunde des Oberbürgermeisters

Die nächste Bürger-Sprechstunde des Oberbürgermeisters Mike Schubert findet 19. September 2019 statt. Interessierte haben dabei die Möglichkeit, Hinweise und Anregungen sowie auch Sorgen im persönlichen Gespräch zu erörtern.» mehr

Sitzung des Beteiligungsrats

Am 19. September 2019 findet die nächste Sitzung des Beteiligungsrats der Landeshauptstadt Potsdam statt. Beginn ist 17:30 Uhr. Interessierte Potsdamerinnen und Potsdamer sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.» mehr

Seiten