Bürgerbeteiligung

Das Verhältnis zwischen Bürgerschaft, Politik und Stadtverwaltung ist von einem Wandel betroffen. Immer mehr Menschen entwickeln den Wunsch nach persönlicher Mitwirkung und nach aktiver Gestaltung ihres direkten Lebensumfeldes. Sie wollen sich engagieren und an den Entscheidungen in ihrer Stadt und ihrem Stadtteil beteiligen. Die Landeshauptstadt Potsdam bietet verschiedene Möglichkeiten der Mitsprache.

Abonnieren Sie hier regelmäßige Informationen zur Bürgerbeteiligung in Potsdam. Um den Newsletter zur Bürgerkommune und zum Bürgerhaushalt Potsdam zu erhalten oder abzubestellen, senden Sie uns einfach Ihre Email-Adresse an Buergerkommune@Rathaus.Potsdam.de.

Aktuelle Informationen finden Sie unter: Buergerbeteiligung.Potsdam.de

Einwohnerfragestunde: Fragen bitte bis 2. September einreichen

Die nächste Einwohnerfragestunde der Potsdamer Stadtverordnetenversammlung findet am Mittwoch, 13. September, von 19 bis 20 Uhr statt. Fragen können bis spätestens Samstag, 2. September, schriftlich oder per Mail abgegeben werden.» mehr

Neue Wahlbenachrichtigungen zur Bundestagswahl 2017

Dieser Tage erhalten insgesamt 132.481 wahlberechtigte Potsdamerinnen und Potsdamer ihre Wahlbenachrichtigung. Bisher wurden diese in Kartenform versendet, in diesem Jahr in Form eines Briefes mit der entsprechenden Kennzeichnung.» mehr

Potsdams Newsletter zur Bürgerbeteiligung

Mit dem Newsletter zur Bürgerbeteiligung in Potsdam informieren die WerkStadt für Beteiligung und das Projektteam Bürgerhaushalt monatlich über aktuelle Projekte der Mitsprache. Hier gibt es weitere Infos zur Anmeldung.» mehr

Bürgerhaushalt: Votierung startet am 21. August 2017

Die Votierung zum Bürgerhaushalt 2018/19 findet vom 21. August bis 19. Oktober 2017 statt. Zur Auswahl stehen dann 40 Bürgervorschläge, die Investitionen und laufende Förderungen sowie Einsparungen betreffen. Lesen Sie hier die Titelvorschau» mehr

Info-Abend zum Umbau der Templiner Straße

Am 21. August 2017 informiert die Landeshauptstadt Potsdam alle Interessierten über den Umbau der Templiner Straße, der ab Anfang September 2017 starten wird. Die Veranstaltung beginnt 18 Uhr in der Braumaufaktur im Forsthaus Templin.» mehr

Beteiligung der Öffentlichkeit an der Flächennutzungsplan-Änderung "Sportplatz Lerchensteig" (13/16)

Die öffentliche Auslegung des Entwurfes der FNP-Änderung "Sportplatz Lerchensteig" (13/16), die im Amtsblatt 07/2017 am 7. August 2017 amtlich bekanntgemacht wurde, findet statt vom 15. August 2017 bis 18. September 2017.» mehr

Bebauungsplan SAN - P 19 "Friedrich-Ebert-Straße / Am Kanal"

Beteiligung der Öffentlichkeit des Bebauungsplans SAN - P 19 "Friedrich-Ebert-Straße / Am Kanal" gemäß § 3 Abs. 2 BauGB vom 14. August 2017 bis einschließlich 22. September 2017.» mehr

Bebauungsplan SAN - P 18 "Friedrich-Ebert-Straße / Steubenplatz"

Beteiligung der Öffentlichkeit des Bebauungsplans SAN - P 18 "Friedrich-Ebert-Straße / Steubenplatz" gemäß § 3 Abs. 2 BauGB vom 14. August 2017 bis einschließlich 22. September 2017.» mehr

Öffentliche Auslegung des Bebauungsplans Nr. 140 "Steinstraße/ Kohlhasenbrücker Straße" und der dazugehörigen Flächennutzungsplan-Änderung (05/14)

Öffentliche Auslegung des Bebauungsplans Nr. 140 „Steinstraße/ Kohlhasenbrücker Straße" sowie der dazugehörigen Flächennutzungsplan-Änderung (05/14) vom 16. August bis 18. September 2017.» mehr

"Rathaus Fenster" 07/2017

Im "Rathaus Fenster" informieren wir als Landeshauptstadt Potsdam in diesem Monat u. a. zu den Themen: Potsdam boomt, das zeigen die Touristik-Statistiken, seit Anfang August ist Noosha Aubel neue Beigeordnete, Kunst unterm Kirchendach und Nacht der Freiheit, Jugendhilfeplanerin Birgit Ukrow über die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen, Potsdam verleiht Max-Dortu-Preis für Zivilcourage, Manager für besseres Klima: Potsdams Klimamanager Christian Rohrbacher und seine Aufgaben.» mehr

Seiten