Aktuelles

Positive Bilanz der ÖPNV-Schwerpunktkontrolle in Potsdam

Im Rahmen der VBB-weiten Kontrolltage zur Einhaltung der Maskenpflicht im ÖPNV hat die ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH am 18. November 2020 in Zusammenarbeit mit dem städtischen Ordnungsamt und der Polizeidirektion West erstmalig eine gemeinsame Schwerpunktkontrolle durchgeführt.» mehr

Erste Mitgliederversammlung des Kommunalen Nachbarschaftsforum Berlin-Brandenburg

Auf der ersten ordentlichen Mitgliederversammlung des Vereins Kommunales Nachbarschaftsforum Berlin-Brandenburg e. V. wurde unter anderen Bernd Rubelt, Beigeordneter für Stadtentwicklung, Bauen, Wirtschaft und Umwelt der Landeshauptstadt Potsdam gewählt.» mehr

Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung am Einheits-Feier-Wochenende in Teilen der Potsdamer Innenstadt

Die Landeshauptstadt Potsdam hat in Abstimmung mit dem Land Brandenburg eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung am Feiertagswochenende in Teilen der Potsdamer Innenstadt erlassen.» mehr

Ministerpräsidenten pflanzen "Bäume der Einheit"

Auf Einladung des Bundesratspräsidenten, Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke sind am Freitag im Rahmen der EinheitsEXPO an der Potsdamer Havelbucht 16 „Bäume der Einheit" gepflanzt worden.» mehr

Neues Verkehrszeichen verbietet das Überholen einspuriger Fahrzeuge

Um die Sicherheit von Radfahrenden in Potsdam weiter zu erhöhen, wurde ein Überholverbot von einspurigen Fahrzeugen in Potsdam-Babelsberg angebracht.» mehr

Bundesweiter Warntag 2020

Am Donnerstag, 10. September 2020, findet der erste bundesweite Warntag seit der Wiedervereinigung statt. Auch die Landeshauptstadt Potsdam nimmt daran teil.» mehr

Gedenkveranstaltung zum 75. Jahrestag des Befehls zum Abwurf der Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki

Der Verein Hiroshima-Platz-Potsdam e.V., die Landeshauptstadt Potsdam und weitere Kooperationspartner gedachten am Samstag, 25. Juli 2020, auf dem Hiroshima-Nagasaki-Platz in Potsdam-Babelsberg um 14 Uhr der Opfer der Abwürfe der Atombomben auf Hiroshima (6. August 1945) und Nagasaki (9. August 1945).» mehr

Potsdam untersagt Außengastronomie und weitere Dienstleistungen / Keine Besuche in Pflegeeinrichtungen mehr erlaubt

Die Landeshauptstadt Potsdam ergänzt ihre Regelungen zum Umgang mit der Corona-Pandemie. Ab Sonntag, 22. März 2020, dürfen unter anderem gastronomische Einrichtungen keine Außenplätze mehr anbieten und müssen weiter im Innenraum einen Abstand von mindestens 1,5 Metern zwischen einzelnen Gästen sicherstellen.» mehr

Volkspark und Liegewiese Freundschaftsinsel ab Freitag geschlossen

Der städtische Volkspark sowie die Liegewiesen auf der Freundschaftsinsel werden ab Freitag, 20. März 2020, geschlossen. Das hat Oberbürgermeister Mike Schubert heute angeordnet.» mehr

Aktuelle Informationen zur IT-Situation: E-Mail-Kommunikation läuft wieder

Ein weiterer wichtiger Schritt bei der Wiederinbetriebnahme der IT-Systeme nach dem Cyber-Angriff ist geschafft: Die externe E-Mail-Kommunikation der Verwaltung der Landeshauptstadt Potsdam ist wieder verfügbar.» mehr

Seiten