Gestalte Deine Stadt

Jugendkulturfonds der Landeshauptstadt Potsdam

Jugendkultur (© Landeshauptstadt Potsdam/Robert Liebermann)
Jugendkultur (© Landeshauptstadt Potsdam/Robert Liebermann)
Jugendkultur (© Landeshauptstadt Potsdam/Robert Liebermann)

Spannende Projekte von jungen Leuten für junge Leute werden auch in diesem Jahr von der Landeshauptstadt Potsdam gefördert. Möglich macht das der 2009 eingerichtete Jugendkulturfonds. Seither konnten schon viele Initiativen und Projekte unterstützt und umgesetzt werden. Der Fachbereich Kultur und Museum stellt Fördermittel zur Verwirklichung eigener kultureller Jugendprojekte bereit. In diesem Jahr insgesamt 6.000 Euro.

Für Mittel aus dem Jugendkulturfonds können sich Jugendliche bewerben, die etwas Neues gestalten wollen – sei es eine Veranstaltung, eine Ausstellung oder ein Konzert. Ebenso richtet sich der Aufruf an junge Menschen, die mit ihrem Hobby etwas Neues in ihrem Kiez oder ihrer Stadt schaffen wollen. Vielleicht fehlt etwas für Jugendliche, auf das bisher noch niemand gekommen ist?

Mitmachen können alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 14 und 27 Jahren. Sie sollten eigenverantwortlich Projekte für ein junges Publikum in der Landeshauptstadt Potsdam entwickeln und umsetzen. Die Anträge können bis zum 30. Oktober 2018 eingereicht werden.

Weitere Informationen zum Jugendkulturfonds gibt es beim Fachbereich Kultur und Museum der Landeshauptstadt Potsdam, Hegelallee 6-10, Haus 9, telefonisch unter 0331 289 19 47 oder per E-Mail unter Kultur@rathaus.potsdam.de. Die Ansprechpartnerin ist Angela Naumann.